Die Pockit Kinder Kreditkarte im Check

Die Pockit Kinder Kreditkarte im Check
Kosten erstes Jahr 27,24 €
Kosten für Folgejahr 27,24 €
für jede weitere Karte 4,61 €
Mindestalter
13 Jahre
Kartentyp
debit
Bonitätsprüfung
Nein
Kartensystem
Mastercard

Leistungen

Sofort Geld senden

Sparziele

Gestalte deine Karte

Real Time Updates

Pädagogisches Konzept

Abos blockiert

Ausgabenkontrolle

Cashback 1%

Reise-Vorteile

Finanzen

Schufa Prüfung

Bankkonto nötig

Vorteile

Apple iOS

Google Play - Android

Die Kinder Kreditkarte von Pockit

Pockit ist ein britisches Finanzdienstleistungsunternehmen, das eine innovative Prepaid Kreditkarte und zugehörige Finanzdienstleistungen anbietet, um Kunden eine bequeme und flexible Möglichkeit zur Verwaltung ihres Geldes zu bieten. Die Prepaid Kreditkarte von Pockit präsentiert sich als eine zeitgemäße Lösung für den finanziellen Alltag. Die Karte ermöglicht kontaktlose Zahlungen und eine schnelle und einfache Beantragung ohne Girokonto und ohne Schufa. Für Kinder ab 13 Jahren kann eine Zusatzkarte beantragt werden. Ein besonderes Highlight ist das attraktive Cashback-Programm, bei dem Sie bei jedem Einkauf einen Prozentsatz des Kaufbetrags zurückerhalten. In diesem Artikel werden wir einen genaueren Blick auf die Vorzüge dieser Kreditkarte werfen und wie sie das alltägliche Finanzmanagement erleichtern kann

Sofort und einfach: Kreditkarte beantragen in 3 Minuten

Um bei Pockit eine Kreditkarte zu beantragen, folgen Sie diesen einfachen Schritten: Zuerst besuchen Sie die offizielle Website von Pockit oder laden sich die Pockit App herunter. Dann wählen Sie die Option zur Kreditkartenbeantragung aus. Sie werden aufgefordert, persönliche Informationen wie Name, Adresse und Geburtsdatum anzugeben. Schließlich müssen Sie einen Identitätsnachweis vorlegen. Entgegen der Beantragungsprozesse einiger anderer Kreditinstitute wird weder ihre Bonität oder Schufa überprüft, noch müssen sie ein Mindestguthaben aufladen. Nach der Überprüfung aller Angaben wird Ihre Karte in der Regel innerhalb weniger Tage versandt und kann dann aktiviert und genutzt werden. 

Der Check: Vor- und Nachteile der Prepaid Kreditkarte

Die Pockit Prepaid Kreditkarte bietet eine effektive Möglichkeit zur Ausgabenkontrolle und ermöglicht gleichzeitig die kontaktlose Nutzung einer Kreditkarte. Der Interessent sollte sich jedoch auch auf einige Gebühren und begrenzte Anzahl von Akzeptanzstellen einstellen.

Vorteile:

  • Kontrolle über Ausgaben: Eine der größten Stärken der Pockit Prepaid Kreditkarte ist die Kontrolle über Ihre Ausgaben. Sie können nur das ausgeben, was Sie zuvor auf die Karte geladen haben. Das Limit ist hilfreich, um Budgets einzuhalten und keine Schulden anzuhäufen.
  • Keine Kreditprüfung: Pockit führt in der Regel keine Kreditprüfung durch, um die Karte zu genehmigen. Das bedeutet, dass auch Personen mit eingeschränkter Bonität die Karte erhalten können.
  • Cashback-Programm: Die Pockit Karte bietet ein Cashback-Programm, bei dem Sie bei Einkäufen einen Prozentsatz des Kaufbetrags zurückerhalten. 
  • Einfache Verwaltung: Die Pockit-App ermöglicht eine bequeme Verwaltung Ihrer Finanzen. Sie können online Ihr Guthaben überprüfen, Transaktionen nachverfolgen und Geld auf Ihre Karte laden.

Nachteile:

  • Gebühren: Wie viele Prepaid Kreditkarten können auch Pockit Karten Gebühren haben. Dazu gehören Ausgabegebühren, monatliche Servicegebühren und Transaktionsgebühren. 
  • Akzeptanzstellen: Prepaid Karten werden möglicherweise nicht überall akzeptiert. In einigen Fällen, wie bei Autovermietungen oder Hotels, kann es schwierig sein, die Pockit Karte zu verwenden.
  • Eingeschränkter Überziehungsschutz: Prepaid Karten bieten Schutz vor übermäßigen Schulden, aber sie schützen normalerweise nicht vor Überziehungen. Transaktionen, die das Guthaben übersteigen, werden in der Regel abgelehnt.

Mit Online Shoppen Geld verdienen: Das Cashback Programm von Pockit

Das Cashback-Programm von Pockit ist eine Funktion, die es den Karteninhabern ermöglicht, Geld zurückzuerhalten, wenn sie Einkäufe mit ihrer Pockit Prepaid Kreditkarte tätigen. Bei jedem qualifizierten Einkauf erhalten die Kunden einen Prozentsatz des Kaufbetrags als Cashback, der ihrem Kartenkonto gutgeschrieben wird. Dieses Cashback kann dann für zukünftige Einkäufe verwendet oder kostenlos in bar abgehoben werden.

Bargeld Ein- und Auszahlungen

Bargeld Auszahlungen sind an allen Bankautomaten oder an zahlreichen Paypoint Geschäften möglich. Auch Bargeld Einzahlungen sind an Paypoint Geschäften möglich. So kann das Guthaben aufgeladen- und online weiter verwaltet werden.

Jederzeit den finanziellen Überblick bewahren 

Durch das Pockit Online-Banking und die innovative Pockit Bank App ist es einfach, die Kontrolle über Ihre Finanzen zu behalten.

Online Banking

Pockit bietet eine benutzerfreundliche Online-Banking-Funktion, die es den Kunden ermöglicht, ihre Finanzen bequem von überall aus zu verwalten. Sie können problemlos Überweisungen tätigen, Kontostände überprüfen und Transaktionsverläufe verfolgen. Das Prepaid-Guthaben lässt sich neben der Bargeldeinzahlung auch per Überweisung oder Debitkarte aufladen.

Die Pockit App

Die Banking-App von Pockit bietet eine intuitive Benutzeroberfläche und umfangreiche Funktionen, um die Finanzverwaltung für Benutzer einfach und effizient zu gestalten. Mit der Pockit App können Sie unter anderem Ihr Konto verwalten, Überweisungen durchführen, Transaktionshistorien einsehen und ihre Karte sperren lassen.

Online und sicher?

Pockit setzt Sicherheitsvorkehrungen ein, um die finanziellen Daten seiner Kunden zu schützen. Dazu gehören hochmoderne Verschlüsselungstechnologien, mehrstufige Authentifizierung und regelmäßige Sicherheitsprüfungen, um die Integrität des Systems zu gewährleisten und Betrugsversuche zu minimieren.

Für wen ist die Karte geeignet

Die Pockit Prepaid Kreditkarte eignet sich für Menschen in verschiedenen finanziellen Situationen, die innerhalb Großbritanniens und/oder im Ausland diskret und mobil ihre Finanzen verwalten und bewegen wollen. Darüber hinaus eignet sie sich besonders für Personen, die Schwierigkeiten haben, eine herkömmliche Kreditkarte zu erhalten, sei es aufgrund einer schlechten Bonität oder fehlender Kreditgeschichte. 

Wie funktioniert das Cashback von Pockit?

Das Pockit Cashback-Programm ermöglicht es Kunden, bei qualifizierten Einkäufen in teilnehmenden Geschäften oder Online-Händlern, die mit Pockit kooperieren, einen bestimmten Prozentsatz des Kaufbetrags zurückzuerhalten. Dieses Cashback wird dann auf das Pockit-Konto des Kunden gutgeschrieben und kann für zukünftige Einkäufe oder Abhebungen genutzt werden.

Kann ich mit der kontaktlosen Prepaid Kreditkarte überall bezahlen?

Mit der Prepaid-Kreditkarte von Pockit können Sie an den meisten Orten bezahlen, an denen Kreditkarten akzeptiert werden, einschließlich Einzelhandelsgeschäften, Restaurants, Online-Shops, Tankstellen und Geldautomaten.

Wie viele Kreditkarten darf man haben?

Die Anzahl der Kreditkarten, die eine Person besitzen kann, ist nicht gesetzlich begrenzt. Sie hängt von Faktoren wie Kreditwürdigkeit, Einkommen und den Richtlinien der Kreditkartenunternehmen ab. Es ist wichtig, verantwortungsvoll mit Kreditkarten umzugehen, da mehrere Karten das Risiko von Schulden erhöhen können.

Ratgeber & News

  • Junior Aktiendepot als Geldanlage für Kinder

    Junior Aktiendepot als Geldanlage für Kinder

  • Debit- oder Kreditkarten für Minderjährige: Elterliche Zustimmung (meistens) erforderlich

    Debit- oder Kreditkarten für Minderjährige: Elterliche Zustimmung (meistens) erforderlich

  • Welche Kreditkarte gibt es ab dem Alter von 14 Jahren?

    Welche Kreditkarte gibt es ab dem Alter von 14 Jahren?

Aroow Up