Miles & More Blue Business

Kosten erstes Jahr 66,00 €
Kosten für Folgejahr 66,00 €
für jede weitere Karte 52,00 €
Mindestalter
18 Jahre
Kartentyp
kredit
Bonitätsprüfung
Ja
Kartensystem
Mastercard

Finanzen

Schufa prüfung

Mitarbeiter Vorteile

Integration mit Buchhaltung

1.000 Meilen Willkommensbonus

Einmalig 10 % Preisnachlass im Worldshop

Leistungen

Meilen/€ Umsatz: 1

Versicherungen

Concierge Services

Online Banking

App

Reise-Vorteile

Auslandeinsatz EU 1,75 % Nicht EU 1,95 %

Reiseversicherung

Autoversicherung

Avis Preferred Status, bis zu 25 % Preisnachlass

Unbegrenzte Meilengültigkeit

Reiseversicherung zubuchbar

Die Blue Card von Miles & More im Check

Die Businesskarten von Miles & More gehören besonders bei Geschäftsleuten, die viel reisen, zu den beliebtesten Kreditkarten. So punkten die Karten besonders durch viele Boni und die Möglichkeit, mit jeder Geldausgabe bequem und vollautomatisch Meilen sammeln zu können.

In unserem umfangreichen Check haben wir einen genaueren Blick auf die Blue Credit Card Business und ihre Vorteile geworfen. Bei dieser Card handelt es sich im Vergleich zur Gold Credit Card um das günstigere Kartenmodell. 

Im Folgenden haben wir die wichtigsten Fakten rund um die Blue Business Card für Sie übersichtlich versammelt. Informieren Sie sich jetzt über die Konditionen, Gebühren, Versicherungen, Boni und Zusatzkarten.

Wie kann man die Blue Business Card beantragen?

Die Beantragung der Miles & More Business Kreditkarte Blue ist ein einfacher Prozess, der in nur wenigen Schritten online erledigt werden kann. 

Auf der Miles & More Website finden Sie ein Antragsformular, das Sie bequem online ausfüllen können. Nachdem Sie das Formular ausgefüllt und abgeschickt haben, wird eine Prüfung Ihrer Angaben durchgeführt. Wenn alle Angaben erfolgreich überprüft worden sind, erhalten Sie die Rahmenvereinbarung und eine Liste der benötigten Dokumente. Sobald Ihre eingereichten Unterlagen und Dokumente erfolgreich geprüft wurden, wird ein Online-Kartenkonto für Sie eingerichtet. Die physische Karte erhalten Sie einige Tage später per Post.

Wie viel kostet die Blue Card von Miles & More?

Die Blue Card Business kostet 5,50 Euro im Monat oder 66 Euro pro Jahr. Dieser Betrag kann statt in Euro aber auch in Meilen beglichen werden. Wählt man diese Option, fällt eine Jahresgebühr von 16.500 Meilen an. 

Gibt es Partnerkarten für Miles & More Blue?

Für die Business Blue Card gibt es zu einer Gebühr von 52,80 € eine Partnerkarte. Diese ist damit vergleichsweise teuer. Eine reine Ersatzkarte können sie für 10 € beantragen.

Die Vorteile der Miles & More Blue Card

Wie die umfangreiche Miles & More Gold Business Card, hat auch die günstigere Blue Card einige Vorteile für Vielreiser zu bieten. Im Folgenden haben wir die wichtigsten Informationen über Boni, Zahlungsmöglichkeiten, Versicherungen, Prämien und Meilen für Sie versammelt.

Meilen Sammeln

Mit der Miles & More Blue Credit Card Business sammeln Sie mit jeder Geschäftsausgabe, die Sie tätigen, Bonusmeilen. Sei es beim Online-Shopping, bei Auslandsreisen oder Zahlungen vor Ort – Bei jedem Kartenumsatz von 1 Euro sammeln Sie automatisch jeweils 1 Meile.

Praktisch ist auch, dass die Gültigkeit Ihrer gesammelten Meilen kein Ablaufdatum hat. Das bedeutet, Sie können die Meilen dann eintauschen und einsetzen, wenn es für Sie am besten passt, sodass Sie keine Eile verspüren müssen, eine Frist einzuhalten. Bei ausgewählten Premiumpartnern besteht sogar die Möglichkeit, mehr als eine Meile pro Euro Umsatz zu erhalten. Die aktuellen Partner finden Sie beim Miles & More Online Shopping unter der Sparte “Premiumpartner”. 

Außerdem erhalten alle Kunden von Miles & More Blue jeweils 2 Meilen pro Euro umsatz im Worldshop und 4 Meilen pro Euro Umsatz bei dem Mietwagenverleih Avis pro (unabhängig vom Umsatz erhalten Sie bei Avis pro aber immer mindestens 1000 Meilen pro Anmietung).

Meilen einlösen mit MilesPay

Die Miles & More Blue Credit Card Business bietet auch beim täglichen Bezahlen attraktive Vorteile. Wer die gesammelten Meilen zum Beispiel nicht für Flüge nutzen will, kann diese auch in einen Geldwert umtauschen. Sie haben also jederzeit die Möglichkeit, Geldbeträge über Meilen zu begleichen.  So können Sie mit dem MilesPay-Service Ihre gesammelten Meilen an jedem Ort, an dem Mastercard akzeptiert wird, für Einkäufe jeglicher Art einlösen. Der Prozess ist einfach:

  • 1. Registrieren Sie Ihre Miles & More Kreditkarte in der Miles & More App im Bereich MilesPay. Für die erfolgreiche Erst-Registrierung in der Miles & More App erhalten Sie einmalig 500 Bonusmeilen.
  • 2. Bevor Sie Ihre Rechnung bezahlen, öffnen Sie MilesPay und wählen die gewünschte Anzahl an Meilen aus, die Sie aktivieren möchten. Sie können MilesPay ab einem Einkaufswert von 10 Euro nutzen.
  • 3. Der entsprechende Eurobetrag, der dem ausgewählten Meilenwert entspricht, wird Ihrem Kreditkartenkonto anschließend wieder gutgeschrieben.

Versicherungen 

Geschäftsleute, die häufig unterwegs sind, legen oft viel Wert darauf, bei ihren Reisen gut abgesichert zu sein. Daher schätzen viele Unternehmer die vielseitigen Versicherungspakete von Miles & More.

Anders als bei der Goldkarte, sind Versicherungen bei der Miles & More Blue Card jedoch leider nicht inklusive. Für ein geringes Entgelt können Reiseversicherungen aber bequem jederzeit dazugebucht werden. Das Zusatzpaket “Travel Security” bietet Reisenden für 2,90 Euro im Monat eine gute Absicherung. Im Paket sind eine Gepäckverlust- und -beschädigungsversicherung, eine Reiseunannehmlichkeitsversicherung sowie eine Reiseunfallversicherung enthalten. Zudem können Sie bei der erstmaligen Buchung des Pakets von einem Willkommensbonus von 100 Meilen profitieren.

Umfang der Reiseversicherungen:

Die Gepäcksverlustversicherungen deckt Verluste oder Beschädigungen des Gepäcks bis zu einem Wert von  2000 Euro ab. Zu beachten ist bei allen Versicherungen, dass sie nur greifen, wenn die Reise vollständig mit der Miles & More Card beglichen worden ist.

Die Reiseunannehmlichkeitsversicherung deckt Entschädigungen bis zu 500 Euro ab.  Diese Versicherung greift zum Beispiel dann, wenn ein Flieger mehr als 4 Stunden Verspätung hat und durch die Zeitverschiebung weitere Kosten für den Reisenden entstanden sind. So deckt die Versicherung zum Beispiel die Kosten für Verpflegung oder Unterbringungen ab.

 Die Unfallversicherung greift bei Unfällen weltweit. Dabei spielt die Art des Transportmittels, ob Flugzeug, Bus oder PKW, keine Rolle.  Die Versicherungsleistung beträgt 100.000 Euro bei einem Todesfall und bis zu 200.000 Euro bei einem Invaliditätsfall.  Ein Invaliditätsfall liegt dann vor, wenn die Person durch den Unfall körperlich dauerhaft beeinträchtigt ist.

Flexible und sichere Zahlungsmöglichkeiten

Die Miles & More Blue Credit Card Business bietet Ihnen eine breite Palette flexibler Zahlungsmöglichkeiten, die für sicheres und bequemes Bezahlen sorgen. Dazu gehören das Online-Kartenkonto, die Kompatibilität mit Google Pay und Apple Pay, die Miles & More Credit Card-App und umfassende Sicherheitsfunktionen wie Card Control und die kontaktlose Mastercard Funktion.

Zusätzlich bietet der Mastercard Identity Check eine zusätzliche Absicherung für Online-Transaktionen. Mit diesen Optionen können Sie Ihre Finanzen ganz nach Ihren Bedürfnissen verwalten und sicher einkaufen.

Einsatz im Ausland

Auch wenn sich die Blue Business Card durch Versicherungen und Prämienmeilen für Vielreiser lohnt, kommen beim Auslandsaufenthalt und der Zahlung in Fremdwährungen leider einige Gebühren auf die Kontoinhaber zu. So ist auf jede Zahlung im Ausland mit einer Gebühr von 1,75 Prozent des Umsatzes zu rechnen. Auch die Gebühren für Bargeldabhebungen in Fremdwährungen sind recht hoch: 1,99 Prozent des Betrages (aber mindestens 5 Euro) werden pro Abhebung berechnet.

Weitere Karten von Miles & More

Wenn Sie bei diesem Anbieter eine Karte mit anderen Konditionen suchen, könnte Sie auch die Miles & More Gold Business Firmenkreditkarte interessieren!

Gibt es eine Partnerkarte bei Miles & More Business Blue?

Nein. Partnerkarten werden nur für die regulären, nicht aber für die Businesskonten herausgegeben.

Wie viel kostet Miles & More Blue?

Die Blue Business Card von Miles & More kostet 66 Euro im Jahr.

Welche Unterschiede bestehen zwischen den Gold und Blue Business Cards?

Die Gold Card ist die teurere Kreditkarte von Miles & More und bietet dementsprechend einen größeren Umfang an Leistungen und Versicherungen.
Aroow Up