Qonto One Firmenkreditkarte

Kosten erstes Jahr 0,00 €
Kosten für Folgejahr 0,00 €
für jede weitere Karte 0,00 €
Mindestalter
18 Jahre
Kartentyp
kredit
Bonitätsprüfung
Nein
Kartensystem
Mastercard

Finanzen

Schufa prüfung

Mitarbeiter Vorteile

Integration mit Buchhaltung

Leistungen

Versicherungen

Concierge Services

Online Banking

App

Reise-Vorteile

Auslandeinsatz EU 2 % Nicht EU 2 %

Reiseversicherung

Autoversicherung

Wie gut ist die Qonto One Firmenkreditkarte?

Qonto hat Geschäftskonten und -kreditkarten für alle Rechtsformen außer GbRs im Sortiment. Der Erhalt einer Firmenkreditkarte ist bei Qonto nur in Verbindung mit einem Geschäftskonto möglich. Diese gibt es in unterschiedlichen Preis- und Leistungsmodellen und sie richten sich nach unterschiedlichen Bedürfnissen der Kunden. 

Die FinTech-Bank bietet reine Debitkarten als Mastercards in physischer und virtueller Form an: Die Qonto One, Qonto Plus, X Card, die virtuelle Karte, die Flash Card und die Tankkarte. Was die Business Card One außer der Integration von Buchhaltungsprogrammen noch für Vorteile hat und auf welche Nachteile Sie achten sollten, erfahren Sie jetzt in unserem Firmenkreditkarten-Check zur Qonto One Karte.

Beantragungsprozess ohne Schufa

Um die Kreditkarte bei Qonto zu erhalten, müssen Sie zunächst auch ein Firmenkonto beantragen. Wie das geht, erklären wir Ihnen hier: 

  1. Auf der Webseite qonto.com/de müssen Sie Ihre persönlichen Daten und Unternehmensinformationen eingeben
  2. Anschließend verifizieren Sie sich per VideoIdent-Verfahren
  3. Antragsannahme durch Qonto ohne Schufa-Prüfung
  4. Versand der Unterlagen per Post inkl. Business Mastercard
  5. Aktivierung der Mastercard: Sie können Ihre Karte jetzt einsetzen

Voraussetzungen für eine Qonto One Kreditkarte

Folgende Voraussetzungen sind für die Beantragung der Geschäftskreditkarte erforderlich: Sie müssen ein aktives Geschäftskonto bei Quonto besitzen. Denn dafür würden Sie bereits auf Volljährigkeit und Geschäftstätigkeit geprüft. Das FinTech-Unternehmen bietet jeweils drei Preis-Modelle für:

1. Selbstständige und Kleinstunternehmen

2. Kleine und mittlere Unternehmen

3. Unternehmen in Gründung

Die Qonto Banking App

Die Quonto-App, verfügbar auf Apple und Android, bietet umfassende Konten- und Kartenkontrolle. Nutzer können PINs ändern, Karten (de-)aktivieren und Zahlungsaktivitäten organisieren, indem sie Belege hochladen und Transaktionen zuordnen. Die App ermöglicht einen nahtlosen Übergang zu Steuerverwaltung. 

Außerdem können von hier Unterkonten, zum Beispiel für die Mitarbeiter erstellt und verwaltet werden

Login

Um sich in Ihrem Qonto-Konto anzumelden, haben Sie mehrere Möglichkeiten: 

1. E-Mail und Passwort

2. Anmeldung mit Google

3. Anmeldung mit Apple

Bei einer Google und Apple-Anmeldung können Sie Ihren gewohnten Authentifizierungsweg wählen.

Die Kosten für den Karteneinsatz

Grundsätzlich ist die Mastercard kostenlos. Allerdings ist ein kostenpflichtiges Geschäftskonto Voraussetzung für den Erhalt der Mastercard. Weitere Gebühren sind unter anderem der Karteneinsatz außerhalb der Euro-Zone (2 %) und 1 € pro Bargeld-Abhebung.

SEPA-Echtzeit- und internationale Überweisungen sind bei Qonto inklusive.

Rechnungsmanagement & Buchhaltungsintegration

Durch die Buchhaltungsintegration können Geschäftskontotransaktionen nahtlos mit bis zu 25 Buchhaltungssoftware-Anbietern verknüpft und synchronisiert werden. Das Ziel dieser Integration ist es, den administrativen Aufwand für Start-ups, Einzelunternehmer, kleine und große Unternehmen zu reduzieren, indem eine direkte Einspeisung von Finanzdaten in das Buchhaltungssystem ermöglicht wird. Dadurch wird die Buchführung, die Abrechnung und weitere buchhalterische Abläufe vereinfacht.

Vorteile der Qonto One Mastercard

  • Ohne Schufa-Abfragung

  • Dauerhaft 0 € Jahresgebühr

  • 20.000 € Kartenlimit monatlich

  • Reiseversicherungen inklusive

  • Für Selbstständige geeignet

  • Buchhaltungsintergration

  • Apple Pay, Google Pay

Nachteile

  • 2 % Fremdwährungsgebühr

  • Kein Kreditrahmen

  • 1 € Geldautomatengebühr pro Abhebung

  • Transaktionsgebühr

Support per Hotline, Mail und Chat

Bei Qonto haben sie 7 Tage die Woche Unterstützung durch den Kundenservice. Sie können den Support erreichen, indem Sie sich bei ihrem Kundenaccount anmelden und die Berater anschreiben oder per Telefon anrufen.

Fazit: Vergleich der Quonto One Kreditkarte

Das Fazit unserer Redaktion zur Firmenkreditkarte: Nutzt man die Qonto One Mastercard hauptsächlich für Zahlungen online und offline innerhalb der Eurozone und zieht sie nicht oft für Bargeldabhebungen heran, ist sie mit ihren Basisfunktionen vollkommen ausreichend. Ein positiver Aspekt sind die inbegriffenen Reiseversicherungen, die bei Verspätungen von Flügen und Zügen, bei Verlust oder Verspätung von Gepäck, bei Behandlungskosten im Ausland und bei Anwaltskosten für juristische Verfahren im Ausland greifen.

Ein Nachteil ist jedoch, dass sie nur in Verbindung mit einem Geschäftskonto erhältlich ist und das Fehlen zusätzlicher Leistungen wie ein echter Kreditrahmen, Zugang zu Flughafenlounges oder ein Bonuspunktesystem für getätigte Umsätze. 

Wer nach einer Kreditkarte mit solchen erweiterten Vorteilen sucht, muss sich nach Alternativen wie der Amex Platinum Business Kreditkarte umsehen. Es ist dabei erwähnenswert, dass auch bei Nutzung einer externen Firmenkreditkarte die Abrechnung unkompliziert über das Qonto Geschäftskonto per Lastschrift erfolgen kann.

Ist die Quonto One Firmenkreditkarte kostenlos?

Die Karte an sich ist kostenlos. Sie kann aber nur in Verbindung mit einem Firmenkonto benutzt werden, welches kostenpflichtig ist.

Wer haftet für die Firmenkreditkarte?

Bei einer Firmenkreditkarte haftet immer das Unternehmen, auf welches die Kreditkarte angemeldet ist und nicht der einzelne Mitarbeiter.

Beinhaltet die Quonto One Firmenkreditkarte Versicherungen?

Ja, die Businness Card beinhaltet umfangreiche Reiseversicherungen.

Weitere Karten

Aroow Up