N26 Smart Firmenkreditkarte

Kosten erstes Jahr 58,00 €
Kosten für Folgejahr 58,00 €
für jede weitere Karte 10,00 €
Mindestalter
18 Jahre
Kartentyp
debit
Bonitätsprüfung
Ja
Kartensystem
Mastercard

Finanzen

Schufa prüfung

Mitarbeiter Vorteile

Inklusivkarten: 1

Integration mit Buchhaltung

Individuelle Unterkonten

Tagesgeldkonto

Leistungen

Cashback 0,1 %

Versicherungen

Concierge Services

Online Banking

App

Reise-Vorteile

Auslandeinsatz

Fremdwährung: 0

Reiseversicherung

Autoversicherung

N26 Business Smart im Check

Die deutsche Neobank N26 ist besonders bei Selbstständigen sehr beliebt, da sie für diese Zielgruppe eine Fülle an professionellen Geschäftskonten bietet. Eines dieser Konten, das N26 Smart Business Abo, nehmen wir in diesem umfangreichen Check genauer unter die Lupe.

Smart Business ist mit 4,90 Euro pro Monat das kostengünstigste Premiummodell. Doch bietet es mit seinem gebührenfreien Tagesgeldkonto, zahlreichen Unterkonten und den flexiblen Zahlungsmöglichkeiten hervorragende Geldverwaltungstools für Unternehmer. Zudem erhalten Kunden bei der Eröffnung eines N26 Smart Business Abos eine Mastercard Debitkarte dazu, die weltweit gültig ist. Informieren Sie sich jetzt in unserem Check über die wichtigsten Karten-Funktionen und die Vorteile im N26 Smart Business Abo!

Kosten und Konditionen der Businesskarte von N26 im Smart Abo

Die N26 Businesskarte im Smart Abonnement kostet 4,90 € pro Monat und richtet sich ausschließlich an Selbstständige und Freiberufler, die in eigenem Namen tätig sind. Das bedeutet, dass nur der Eigenname des Kontonutzers auf der Kreditkarte zu sehen ist. Die Angabe eines Firmennamens, unter dem Konto und Karte laufen, ist also nicht möglich. 

Individuelle Debitkarte

Bei der Eröffnung des N26 Smart Online-Kontos können Sie eine individuelle physische Debitkarte aus einer von fünf attraktiven Farben wählen: Rhabarber, Ozean, Sand, Aqua und Schiefer stehen Ihnen bei der Auswahl zur Verfügung. Bei der Karte handelt es sich um eine Mastercard, die es Ihnen ermöglicht, bequem und sicher bargeldlos zu bezahlen.

Darüber hinaus haben Sie auch die Möglichkeit, eine kostenlose Virtual Card zu beantragen, um zusätzliche Sicherheit beim Online-Shopping zu genießen. Falls Sie eine weitere physische Karte wünschen, können Sie diese über die N26 App gegen eine einmalige Gebühr von 10 € beantragen.

Zahlungsmöglichkeiten und Geldverwaltung

Mit der N26 Businesskarte stehen Ihnen eine Vielzahl von flexiblen Zahlungsmöglichkeiten und Funktionen zur Geldverwaltung zur Verfügung. Im Folgenden haben wir die wichtigsten Punkte für Sie zusammengestellt.

Mobiles Bezahlen

Bei der Eröffnung aller Girokonten von N26 können Sie von einer Vielzahl kontaktloser Zahlungsmöglichkeiten profitieren. Als N26 Kunde erhalten Sie automatisch eine digitale N26 Mastercard mit NFC-Technologie. Diese ermöglicht es, Daten kontaktlos weiterzugeben. So können Sie überall bequem mit dem Smartphone bezahlen. Dabei werden folgende mobile Zahlungsmöglichkeiten unterstützt: 

  • Apple Pay: Bestätigen Sie Zahlungen mit Apple Pay über Fingerabdruck (Touch ID) oder Gesichtsidentifikation (Face ID).

  • Google Pay: Bezahlen Sie per Fingerabdruck oder Passwort. Die Karteninformationen bleiben geschützt.

  • Samsung Pay: Alle Samsung-Nutzer können auch über Samsung Pay bezahlen.

  • PayPal: Fügen Sie Ihre digitale N26 Mastercard bequem zu PayPal hinzu.

Zahlen in Fremdwährungen

Ihre N26 Mastercard Debit ist ein hervorragendes Zahlungsmittel für internationale Reisen. Egal, ob Sie online shoppen, in Geschäften einkaufen oder Apps nutzen, Sie können problemlos in Fremdwährungen bezahlen, ohne sich Gedanken über zusätzliche Gebühren machen zu müssen. Die Karte kann überall dort verwendet werden, wo Mastercard akzeptiert wird. Bei N26 fallen keine Gebühren für Zahlungen in Fremdwährungen an. Wenn Sie ein N26 You oder N26 Metal Konto besitzen, können Sie außerdem weltweit gebührenfrei Bargeld an Geldautomaten abheben. Mit einem Smart Abo können je nach Land 3 bis 5 kostenlose Bargeldabhebungen im Ausland vorgenommen werden, danach fallen 1,7 % Gebühren an. Die N26 App bietet Ihnen zudem einen praktischen Geldautomaten-Finder.

Zinsen verdienen (Tagesgeldkonto)

Mit dem gebührenfreien N26 Tagesgeldkonto, das Ihnen in der N26 App zur Verfügung steht, haben Sie die Möglichkeit, leicht und unkompliziert Zinsen zu verdienen. Um das Tagesgeldkonto nutzen zu können, müssen Sie über die App oder die N26–Website einmalig einen Antrag stellen, in dem Sie Ihre Identität bestätigen. Die Freigabe des Sparkontos erfolgt nach geglückter Überprüfung meist nach circa 24 Stunden.

Die Zinssätze, die Sie mit einem N26–Sparkonto erhalten, variieren dabei je nach den verschiedenen Abonnements. Mit einem N26 Smart Konto erhalten Sie aktuell 2,26 % p. a. Zinsen auf Ihre Ersparnisse. Als Neukunde können Sie sich in den ersten 12 Monaten sogar über einen Zinssatz von 2,6 % p. a freuen. Nach Ablauf dieser Aktion gelten dann wieder die regulär vorgeschriebenen Zinssätze. Diese können jährlich variieren und werden stets auf der Website aktualisiert. Die Zinssätze auf Ihrem Sparkonto werden immer tagesaktuell und genau berechnet und der Wert Ihres Ersparten angepasst.

Praktischerweise erhebt das N26 Tagesgeldkonto zudem keine Einlage-Limits. Sie müssen also keinen Mindestbetrag erfüllen oder sich Sorgen machen, dass Sie zu viel Geld auf Ihrem Sparkonto gesammelt haben. 

Zudem ist auch für genügend Sicherheit gesorgt, da Ihr Geld bis zu 100.000 Euro durch das deutsche Einlagensicherungssystem geschützt wird.

Geld im Überblick behalten

Die N26 App und das N26 Business Smart Konto bieten einige praktische Funktionen an, um Ihnen die Übersicht über Ihre Finanzen zu vereinfachen. Im Folgenden haben wir die wichtigsten Funktionen für Sie zusammengestellt und näher beleuchtet.

Geldverwaltung mit “Spaces”

Mit Ihrem N26 Girokonto können Sie bis zu 10 Unterkonten, sogenannte “Spaces” erstellen. Diese Unterkonten sollen Ihnen bei der Verwaltung Ihres Geldes helfen und diese übersichtlicher gestalten.

Jedes dieser Unterkonten kann dabei von Ihnen individuell angepasst werden. So kann jedem “Space” eine eigene IBAN, ein eigener Namen sowie individuelle Spar-Ziele zugewiesen werden.  Das vereinfacht die Planung einzelner Ausgaben erheblich, da sie diese nun kategorisieren und einem bestimmten “Space” zuordnen können. Mit der Funktion “Shared Spaces” können Sie Ihre Unterkonten mit bis zu zehn weiteren Nutzern teilen und die Geldverwaltung somit noch transparenter gestalten.

Sie haben außerdem die Möglichkeit, Regeln für Ihre Unterkonten zu erstellen, um das Sparen zu automatisieren. Sie können Daueraufträge einrichten oder Lastschriften erstellen und die den Unterkonten zuordnen, um Rechnungen direkt aus den  Spaces zu bezahlen. 

Das hat auch den Vorteil, dass die Geldausgaben besser geplant werden können, da jeweils nur so viel Geld genutzt werden kann, wie in den Spaces vorher hinterlegt worden ist. Auch SEPA–Überweisungen von und zu den Spaces mit eigenen IBANs sind problemlos möglich.

Zudem können Sie mit der Aufrundungsregel Geld sparen, ohne sich aktiv darum kümmern zu müssen: Jede Kartenzahlung wird automatisch aufgerundet, und die gesparten Restbeträge werden in einem Space Ihrer Wahl gesammelt.

Der Einkommensverteiler bietet Ihnen zudem die praktische Funktion, Überweisungen automatisch auf Ihre Unterkonten zu verteilen. So müssen Sie nicht mehr daran denken, genügend Geld für bevorstehende Ausgaben zurückzulegen. Ihre Finanzen sind somit automatisch optimal organisiert.

Insights-Feature

Die N26 App bietet Ihnen mit dem Insight–Feature ein weiteres praktisches Tool, das Ihnen die Finanzverwaltung erleichtern soll. Das Feature kategorisiert automatisch jede Zahlung in Echtzeit für Sie und stellt wiederkehrende Zahlungen in einer Übersicht dar. So ist eine komplizierte Auflistung Ihrer Ausgaben nicht nötig und Sie können Ihr Ausgabeverhalten über einen Klick prüfen.

Zudem stellt das Feature Ihre aktuellen Ausgaben in Relation mit einem Dreimonatsdurchschnitt Ihrer vergangenen Ausgaben, um Ihnen zu zeigen, wie und wofür Sie Ihr Geld ausgeben. So können Sie leicht nachvollziehen, in welchen Bereichen Sie möglicherweise zu viel ausgeben und können Ihr Ausgabeverhalten analysieren und demnach anpassen. 

Kundenservice

Der Kundenservice von N26 steht den Kunden sieben Tage die Woche zur Verfügung, um Fragen rund um das N26 Girokonto und Probleme bei der Geldverwaltung zu beantworten. Er kann beqeum über die N26 App kontaktiert werden und ist in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch verfügbar. Zusätzlich bietet das N26 Support–Center (Kontaktdaten finden Sie auf der N26 Website) nützliche Informationen und Antworten auf häufig gestellte Fragen zum N26 Smart Girokonto. 

Partnerangebote

N26 bietet seinen Kunden eine Vielzahl von Vorteilen und exklusiven Angeboten, die über die N26 App zugänglich sind. Diese vielfältigen Angebote erstrecken sich über verschiedene Lebensbereiche, von Gesundheit und persönlicher Entwicklung bis hin zu Shopping und Unterhaltung. 

Um von den Angeboten zu profitieren, müssen die Kunden lediglich die N26 App öffnen, zum "Entdecken"–Tab gehen und unter "Partnerangebote" nachsehen. Dort finden Sie eine Liste aktueller Partnerangebote. Nun müssen Sie nur den Anweisungen folgen, um Ihre Codes einzulösen und die Vorteile zu nutzen. Zu den früheren Partnern gehörten bekannte Marken wie Zalando, Booking.com, Headspace oder Adidas.

Weitere Karten von N26

Wenn Sie bei diesem Anbieter eine Karte mit anderen Konditionen suchen, könnten Sie auch die N26 Business You und die N26 Standard Firmenkreditkarte interessieren!

Wie beantragt man die N26 Firmenkreditkarte?

Die Eröffnung eines Business-Kontos kann online erledigt werden. Dafür sind die Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse und Identität über ein Videoident-Verfahren notwendig. Sobald Ihre Identität erfolgreich überprüft worden ist, erhalten Sie Zugriff auf Ihr Konto und können Ihre virtuelle Karte sofort nutzen.

Wie viel kostet das Smart Business Konto bei N26?

Das Smart-Abo von N26 kostet 4,90 Euro pro Monat.

Ist N26 sicher?

Konto und Kreditkarte werden bei N26 über moderne Sicherheitsfunktionen, wie 3D-Secure-Verfahren, optimal geschützt. Zudem verfügt N26 über eine deutsche Vollbanklizenz und kann die Geldeinlagen bis zu einem Wert von 100.000 Euro versichern.

Weitere Karten

Aroow Up