American Express Business Gold Card

Kosten erstes Jahr 0,00 €
Kosten für Folgejahr 175,00 €
für jede weitere Karte 0,00 €
Mindestalter
18 Jahre
Kartentyp
kredit
Bonitätsprüfung
Ja
Kartensystem
American Express

Finanzen

Zahlungsziel: 50 Tage

Schufa prüfung

keine Transaktionsgebühren außerhalb den USA

Mitarbeiter Vorteile

Inklusivkarten: 100

Integration mit Buchhaltung

Wilkommensbonus

Kostenlose Partnerkarten

Leistungen

Cashback 0,4 %

Meilen/€ Umsatz: 1.2

Versicherungen

Concierge Services

Online Banking

App

DATEV-Integration

Reise-Vorteile

Auslandeinsatz Nicht EU 2 %

Fremdwährung: 2%

Reiseversicherung

Autoversicherung

Meilen sammeln

Unfallversicherung

Die Gold Firmenkreditkarte von American Express im Vergleich

Die American Express Company bietet mit ihrer Gold Card eine der gefragtesten Kreditkarten für Unternehmen an. Gerade bei Geschäftsleuten, die viel reisen, ist die Karte beliebt, da sie die Möglichkeit bietet, gesammelte Punkte in Flugmeilen einzutauschen. Karteninhaber profitieren durch den Erwerb einer Karte zudem von vielseitigen Versicherungsangeboten, Zahlungsoptionen und Prämien. Im folgenden Check haben wir die wichtigsten Informationen über die Gold Card für Sie zusammengetragen.

Voraussetzungen für die Beantragung

Um die American Express Gold Business Card in Deutschland beantragen zu können, müssen Antragsteller mindestens 18 Jahre alt sein und ihren Unternehmenssitz in Deutschland haben. Die Karte kann sowohl für Firmenleiter als auch für Selbstständige beantragt werden. Außerdem sind eine aktive deutsche Bankverbindung sowie eine gute Bonität erforderlich.

Wie beantragt man die American Express Gold Business Card?

Der Antragsprozess gestaltet sich sehr einfach und beginnt mit dem Ausfüllen des Online-Formulars auf der offiziellen American Express-Website. Im Formular werden persönliche Informationen, Informationen zum Unternehmen sowie finanzielle Angaben erfasst. 

Nachdem der Antrag abgeschickt wurde, erfolgt die Verifizierung Ihrer Identität durch ein Video-Ident-Verfahren. Der eingereichte Antrag wird danach sorgfältig geprüft. Nach erfolgreicher Überprüfung und Genehmigung des Antrags erhalten die Antragsteller ihre American Express Gold Card zusammen mit einer persönlichen PIN-Nummer per Post. Mit dem Erhalt der Karte kann die Aktivierung erfolgen, und die Kreditkarte ist bereit zur Verwendung.

Welche Voraussetzungen müssen für die Beantragung erfüllt sein?

Um die American Express Gold Business Card in Deutschland beantragen zu können, müssen Antragsteller mindestens 18 Jahre alt sein und ihren Unternehmenssitz in Deutschland haben. Die Karte kann sowohl für Firmenleiter als auch für Selbstständige beantragt werden. Außerdem sind eine aktive deutsche Bankverbindung sowie eine gute Bonität erforderlich.

Kosten und Konditionen der Gold Business Card

Ein großer Vorteil der American Express Gold Card ist, dass die Nutzung der Karte im ersten Jahr völlig kostenfrei ist. So können Sie die Funktionen der Karte ausführlich begutachten, ohne sofort hohe Gebühren zahlen zu müssen.  Nach dieser kostenlosen Phase fallen dann jährlich 175 Euro Gebühren an. 

Mit diesem Betrag sind alle Funktionen der Karte abgedeckt. Es fallen keine weiteren Kosten an und Benutzer können von allen Boni, die Amex zu bieten hat, profitieren. Zudem können Unternehmer bis zu 99 kostenlose Zusatzkarten für ihre Mitarbeiter erhalten. Diese können bequem über die Amex App beantragt werden.

Die Vorteile einer American Express Gold Card Business

Der Erwerb der Business Gold Card von Amex bringt viele Vorteile mit sich. Von Boni, über Versicherungspakete bis hin zu flexiblen Zahlungsmöglichkeiten. Im Folgenden haben wir die wichtigsten Infos für Sie zusammengestellt.

Boni und Guthaben

American Express bietet für Neukunden immer wieder attraktive Guthaben - und Bonuspakete an, die je nach Kalenderjahr variieren. Je nach Aktion können sich die Kunden meist über 150 bis 200 Euro Startguthaben oder 40.000 bis 50.000 Bonuspunkte, sogenannte Membership Rewards Punkte, beim erstmaligen Erwerb der Karte freuen. Dieses Guthaben kann dann zum Beispiel für Geschäftsreisen, Hotelübernachtungen oder Ähnliches eingesetzt werden.

Außerdem erhalten Sie als Business Gold Card Inhaber bis zu 100 Euro Dell Technologies Guthaben im Jahr.

Punkte sammeln und profitieren

Jedes Mal, wenn Sie Ihre Kreditkarte verwenden, verdienen Sie automatisch Membership Reward Punkte. Dabei erhalten Sie für jeden ausgegebenen Euro jeweils einen Punkt. 

Diese gesammelten Punkte können Sie nun für eine Vielzahl an exklusiven Angeboten verwenden. So können Sie die Punkte beispielsweise für Reisen, Hotelübernachtungen, Mietwagen-Vermietungen, Restaurantbesuche oder Einkäufe bei Amazon und Drogerien einlösen. Eine Liste der aktuellen Partner finden Sie auf der Website von American Express.

Wer mit seinem Punktestand, etwas Gutes tun will, hat zudem die Möglichkeit, das Guthaben an Organisationen wie betterplace.org zu spenden.

Beliebt ist aber vor allen dingen die Möglichkeit, die Punkte in Meilen umzutauschen. Pro Punkt erhalten Sie mit Ihrer Business Card bis zu 1,2 Gratismeilen. Auch Inhaber von Zusatzkarten profitieren von diesem Angebot. Jede Zusatzkarte ermöglicht das Sammeln von Membership Rewards Bonuspunkten, die dann auf das Punkte-Konto des Hauptkarteninhabers übertragen werden. Diese Punkte können dementsprechend also nur vom Hauptkarteninhaber eingelöst und verwaltet werden.

Flexible Zahlungen und Zahlungsziel 

Die American Express Gold Card präsentiert sich als die ideale Kreditkarte für all jene, die flexiblere Zahlungsoptionen wünschen. So können Sie mit dieser Karte von einem verlängerten Zahlungsziel profitieren und  Rechnungen bis zu 50 Tage später begleichen. Diese Funktion hat den Vorteil, dass Sie nicht in finanzielle Engpässe kommen müssen, wenn sich Einzahlungen, beispielsweise von Kunden, auf Ihr Konto verspäten. Bezahlen Sie die ausstehenden Rechnungen einfach dann, wenn Sie wieder genug Geld auf Ihrem Konto zur Verfügung haben und timen Sie Ihr Ausgabeverhalten individuell.

Ein weiterer Vorteil der American Express Gold Card ist der individuelle Verfügungsrahmen, der auf Ihre spezifische finanzielle Situation zugeschnitten ist. Dies bedeutet, dass Sie sich nicht um starre Kreditlimits sorgen müssen. Je höher Ihre Bonität und Ihr Einkommen, desto höher kann Ihr individuelles Kartenlimit gesetzt werden.

Darüber hinaus zeichnet sich die American Express Gold Card durch ihre reibungslose und schnelle Zahlungsabwicklung aus. Mit dieser Karte müssen Sie nicht lange auf die Erledigung Ihrer Transaktionen warten. Einkäufe und Rechnungen werden schnell und einfach abgebucht und/oder überwiesen.

Ein großes Versicherungspaket

Die American Express Gold Business Card bietet ein umfassendes Versicherungspaket, das Unternehmen optimal auf ihren Geschäftsreisen absichert. Dazu gehören eine Verkehrsmittelunfall-, Auslandsreisekranken-, Reisekomfort- sowie eine Mietwagenvollkaskoversicherung. Diese Versicherungen bieten Schutz vor unerwarteten Zwischenfällen und ermöglichen es Ihnen, Geschäftsreisen mit Zuversicht anzutreten, ohne sich über unvorhergesehene Kosten sorgen zu müssen. Voraussetzung ist natürlich, dass die Transaktionen für die Reise mit der Kreditkarte von American Express beglichen worden sind.

Einfache Buchhaltung mit AmexExpense

Mit AmexExpense bietet American Express Kunden ein praktisches und modernes Abrechnungstool an, das die Abarbeitung buchhalterischer Aufgaben immens erleichtern kann.

Das besondere an AmexExpense ist, dass es in die DATEV Finanzsoftware integriert ist. Sie können AmexExpense also einfach mit Ihrer Buchhaltungssoftware verknüpfen und somit die Verwaltung Ihrer Steuern übersichtlicher gestalten.

Des Weiteren ermöglicht das Tool, jegliche Geschäftsausgaben schnell und unkompliziert zu digitalisieren und zu erfassen. Quittungen können dementsprechend einfach von Mitarbeitern abfotografiert und in die App hochgeladen werden. Nun können die Ausgaben bequem in der App kategorisiert und verwaltet werden. Durch die “automatische Belegerfassung” können Belege auch unterwegs flexibel eingereicht werden.

AmexExpense kann ohne aufwändige Einarbeitung sofort flexibel in den Unternehmensalltag integriert werden. Das Tool bietet Lösungen für die Verarbeitung von Spesenabrechnungen und Dienstleistungen sowie die Zuordnung von Ausgaben zu einzelnen Mitarbeitern. 

Sicherheit

Bei American Express genießen Sie durch den Einsatz neuester Technik vielseitigen Schutz. SafeKey ist ein Sicherheitsfeature von American Express, das Sie bei der Tätigung von Online-Einkäufen schützt. Es überwacht Transaktionen im Hintergrund und fordert gelegentlich eine Bestätigung von Ihnen, um sicherzustellen, dass die Transaktionen auch von Ihnen eingeleitet worden sind. Dies kann durch die Eingabe eines Bestätigungscodes oder Ihrer Karten-PIN erfolgen. SafeKey trägt dazu bei, Betrug zu verhindern und Ihre finanzielle Sicherheit beim Online-Shopping zu gewährleisten.

Weitere Karten von American Express

Wenn Sie bei diesem Anbieter eine Karte mit anderen Konditionen suchen, könnte Sie auch die American Express Business Platinum interessieren!

Welche Versicherungen gibt es zur American Express Business Gold Card?

Mit der Nutzung der American Express Business Gold Card sind eine Reisekomfort-, Verkehrsmittelunfall-, Auslandskranken-, eine Mietwagenvollkasko- sowie eine Reiserücktrittsversicherung eingeschlossen.

Wie viel kostet die Gold Firmenkreditkarte von American Express?

Die American Express Gold Business Card kostet 175 Euro jährlich. Die Nutzung im ersten Jahr ist kostenlos.

Bietet American Express Zusatzkarten für Mitarbeiter an?

Ja. Bei Erwerb der Business Gold Card können Unternehmer bis zu 99 kostenlose Zusatzkarten für Ihre Mitarbeiter erhalten.

Weitere Karten

Aroow Up