VU-Nummer, auch Vertragsunternehmensnummer genannt, beschreibt die Nummer, die vom Kreditkartenacquirer für jeden Kreditkartentyp an den Händler vergeben wird. Mit Hilfe der VU-Nummer kann eine Zahlung per Kreditkarte dem jeweiligen Händler, der die Zahlung akzeptiert hat, gutgeschrieben werden. Die VU-Nummer wird wie erwähnt vom Acquirer auf den Händler übertragen. Meistens ist sie für Visa oder Mastercard oder in Kombination gültig. Wenn ein Kunde beispielsweise mit einer Visa-Karte bezahlt, kann die VU-Nummer den Kreditkartenakzeptanzvertrag des Unternehmens identifizieren.

Kreditkarten

Kreditkarten

Kreditkartenzahlung wird online immer beliebter. Finden Sie heraus welche Vor- und Nachteile diese Methode hat und worauf Sie dabei achten sollten.