Zurück zur Vergleichsseite
Worldpay Headquarter Großbritannien Kunden 400.000
Rückruf anfordern von
Worldpay
Ihre Daten werden ausschließlich an Worldpay weitergeleitet.
Ich stimme den Datenschutzbestimmungen zu.
Rückruf anfordern
Geschafft!
Vielen Dank für Ihre Rückruf-Anforderung!
Worldpay hat Ihre Kontaktdaten erhalten und wird Sie in Kürze zurückrufen.
OK
Kreditkarte
Debitkarte
Banküberweisung
E-Wallet
Lastschrift
Nachnahme
Prepaid Karten
Rechnung
Handyrechnung
Sonstige
E-commerce
M-commerce
POS
mPos
MOTO
In-App
Die Kosten variieren abhängig von verschiedenen Kriterien wie genutzten Zahlungsverfahren, dem Transaktionsvolumen, der Warenkorbgröße, den verkauften Produkten sowie den individuell nachgefragten Leistungen eines Händlers. Daher werden Angebote auf jeden Händler einzeln zugeschnitten erstellt. Mit Paylobby erhalten Sie innerhalb von 1-2 Tagen ein Angebot zugesandt.
Acquirer
Processor
Collector
Aggregator
Bezahlmethode
Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Indien, Japan, Kanada, Spanien, USA
e2y, etsy, HKExpress, WiX
+49 89 250 079 160
Kreditkarte
  • CarteBancaires
  • MasterCard
  • Visa
Debitkarte
  • Bancontact/MisterCash
  • CarteBleue
  • girocard
  • Maestro
  • MasterCardDebit
  • VisaDebit
  • VisaElectron
Banküberweisung
  • eNETS Direct Debit
  • Giropay
  • iDEAL
  • POLi Payments
  • SafetyPay
  • SOFORT
  • Trustly
  • UseMyServices
E-Wallet
  • Alipay.com
  • Apple Pay
  • DOKU Wallet
  • Dwolla
  • Masterpass
  • PayPal
  • Tenpay
  • V.me by Visa
  • Visa Checkout
  • VISA QIWI Wallet
  • Yandex.Money
Lastschrift
  • Lastschrift
  • SEPA Lastschrift
Nachnahme
Rechnung
  • AcceptEmail
  • Boleto Bancario
  • Klarna
Bezahlen per Handyrechnung
Prepaid Karten
  • Neosurf
  • Postepay
Sonstige
Integration-Features
Gebührenmodelle
  • Für saisonales Geschäft: Pay as you go
  • Für Start-ups: Fixed monthly
  • Verschiedene Gebührenmodelle für unterschiedliche Unternehmensgrößen
Integration
  • Direct Payment API Integration
  • Hosted / Realtime via Redirect Payment Page
  • Integration via Shop Plugin
Shopsysteme
  • Actinic
  • Bookalet
  • CloudBuy
  • Compare 52
  • Create
  • David Oliver Associates
  • E-S-P Leisure
  • ekmpowershop
  • FloristPro
  • FloristWindow
  • Guestline
  • Magento
  • OpenCart
  • Pioneer Software
  • PJ Website Design
  • Shopify
  • WCBS
  • Webboss Websites
  • WooCommerce
Länder
EU
  • Belgien
  • Deutschland
  • Estland
  • Finnland
  • Frankreich
  • Griechenland
  • Irland
  • Italien
  • Lettland
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Malta
  • Niederlande
  • Polen
  • Portugal
  • Schweden
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Spanien
  • Ungarn
  • Zypern
Europa
  • Albanien
  • Andorra
  • Belgien
  • Deutschland
  • Estland
  • Finnland
  • Frankreich
  • Gibraltar
  • Griechenland
  • Großbritannien
  • Irland
  • Island
  • Italien
  • Lettland
  • Liechtenstein
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Malta
  • Mazedonien
  • Moldawien
  • Monaco
  • Montenegro
  • Niederlande
  • Polen
  • Portugal
  • Russland
  • Schweden
  • Schweiz
  • Serbien
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Spanien
  • Ukraine
  • Ungarn
  • Vatikanstadt
EMEA
  • Albanien
  • Andorra
  • Belgien
  • Deutschland
  • Estland
  • Finnland
  • Frankreich
  • Gibraltar
  • Griechenland
  • Großbritannien
  • Irland
  • Island
  • Italien
  • Lettland
  • Liechtenstein
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Malta
  • Mazedonien
  • Moldawien
  • Monaco
  • Montenegro
  • Niederlande
  • Polen
  • Portugal
  • Schweden
  • Schweiz
  • Serbien
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Spanien
  • Ukraine
  • Ungarn
  • Vatikanstadt
  • Zypern
Asien
  • China
  • Indien
  • Japan
  • Russland
  • Singapur
Australien und Ozeanien
Afrika
Mittlerer Osten
  • Zypern
Lateinamerika
  • Argentinien
  • Brasilien
  • Mexiko
Nordamerika
  • Kanada
  • USA
Fraud Solutions
  • 3D Secure
  • Blacklisting / Sperrlisten
  • Card Data Encryption
  • GeoIP Services
  • Interne Fraud-Datenbanken
  • Scoring (z.B. velocity checks BIN data)
  • Validierung von sozialen Medien
Lizenzen / Zertifizierungen
  • PCI DSS
Kundenservice
  • Kundenservice in englischer Sprache
  • Kundenservice per E-Mail
  • Kundenservice per Telefon
  • Produkttrainings
Zahlleistungen
  • Abozahlungen
  • Auszahlung in mehreren Währungen
  • Einzelzahlungen
  • Elektronische Rechnung mit Bezahllink
  • Massenauszahlungen
  • Pay by Link (Bezahllink)
  • Ratenzahlungen
  • Shared / Split Payments
  • Teilrückzahlungen
  • Tokenization
  • Verarbeitung Stapeldateien (Batch-File)
  • Zahlungsgarantie
Weitere Leistungen
Reporting
  • Chargeback Reporting
  • Conversion Reporting
  • Financial Reporting (Settlement und Reconciliation)
  • Monitoring Kundenverhalten
  • Reporting in Echtzeit
  • Risk / Fraud Reporting
  • Transaktionsbasiertes Reporting
Niederlassungen
  • Argentinien
  • Brasilien
  • China
  • Indien
  • Japan
  • Kanada
  • Mexiko
  • Niederlande
  • Schweden
  • Singapur
  • USA
Branchen
  • Banken/Versicherungen
  • Bekleidung/Schuhe
  • Casino/Gambling
  • Dating
  • Dienstleistungen
  • Gaming
  • Gastgewerbe
  • Handel
  • Industrie
  • Software
  • Sonstige
  • Telekommunikation
  • Ticketing
  • Touristik
  • Transport
Firmenprofil

Worldpay Deutschland – Erfahrungen mit dem Payment Service Provider

Mit 31 Millionen Transaktionen am Tag gehört Worldpay zu den führenden Payment-Anbietern weltweit. 2015 wurde ein Transaktionsvolumen im Gesamtwert von 402 Milliarden US-Dollar abgewickelt. Untergliedert in drei Betriebssparten – Global eCom, Worldpay UK und Worldpay US – bedient der Payment Service Provider Händler aus aller Welt. Angeboten werden Zahlungslösungen für alle Vertriebskanäle – von online über mobil bis zum Point-of-Sale.

Worldpay – Welche Kosten fallen an?

Möchte ein Händler Worldpay in einem Onlineshop integrieren, stehen ihm zwei verschiedene Zahlungsvarianten zur Verfügung. Gewählt werden kann zwischen einem starren (monatlich 19,95 £ plus 2,75% für Kreditkarten und 0,75% für Debitkarten) und einem variablen Preismodell (2,75% pro Transaktion plus 0,20 £). Ab einem Transaktionsvolumen von mehr als 1000 Transaktionen im Monat können individuelle Konditionen und Rabatte ausgehandelt werden. Eine Einrichtungsgebühr wird bei beiden Varianten nicht erhoben.

Worldpay im Onlineshop integrieren

Als global agierender Payment Provider, deckt Worldpay mehr als 200 verschiedene Zahlungsmöglichkeiten ab. Dazu gehören die gängigen Kreditkarten, nationale und internationale Debitkarten, alternative und länderspezifische Zahlungsvarianten, diverse Banküberweisungssysteme und mobile Zahlungslösungen bzw. E-Wallets.

Mit diesen Shopsystemen ist Worldpay kompatibel

Der internationale Payment Service Provider kann mit allen herkömmlichen E-Commerce Plattformen verknüpft werden. Um eine einfache und schnelle Integration zu ermöglichen, nutzt der Payment-Anbieter ein eigenentwickeltes Plug-In. Somit können bei der technischen Entwicklung bis zu 80 Prozent an Zeit und Kosten eingespart werden. Zu den integrierbaren Shopsystemen gehören beispielsweise Demandware, Oracle, IMB, Magento, Hybris und Intershop.

Worldpay International – Crossborder-Aktivitäten

Worldpay unterstützt Händler in 146 verschiedenen Ländern. Transaktionen sind in 120 Währungen möglich. Um die spezifischen Länderbedürfnisse zu befriedigen, bietet Worldpay über 200 unterschiedliche Zahlungsmöglichkeiten an. Der Unternehmenshauptsitz ist in London. Von dort werden etwa 42% der Transaktionen abgewickelt. Darüber hinaus hat das Unternehmen 25 Niederlassungen in 11 Ländern wie USA, Indien, Kanada, Brasilien, Mexiko, Japan und China. Über das Worldpay-Netzwerk können Zahlungen aus geographischen Regionen angenommen werden, die über 99% des globalen BIP abdecken.

Worldpay – In diesen Branchen ist der Payment Service Provider aktiv

Der Payment Service Provider bedient Händler aus diversen Branchen. Zur Kernkompetenz des Payment-Anbieters gehören Unternehmen aus den Bereichen Tourismus, Videogames und andere digitale Waren, Glücksspiel und Einzelhandel. Im Bereich des Glücksspiels betreut Worldpay beispielsweise bet365, 888, William Hill, Betfair und Landbrokes. Auch Fluggesellschaften greifen gerne auf den internationalen PSP zurück, da dieser eng mit relevanten Vertriebspartnern wie Accelya, Amadeus, Cellpoint, Sutherland und Sabre zusammenarbeitet. Durch die Trennung dreier Betriebsspalten kann Worldpay alle Unternehmensgrößen bedienen – von kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMUs) bis hin zu internationalen internet-basierten Unternehmen mit komplexem Zahlungsbedarf.

Services & Zusatzleistungen bei Worldpay

Neben den herkömmlichen Acquiring- und Payment-Diensten bietet Worldpay mit dem unternehmenseigenen Risk Decisioning System „RiskGuardian“ umfangreiche Services rund um Betrugsprävention und Risikomanagement. RiskGuardian bietet unter anderem eine erweiterte IP Geolocation-Funktion, Alters- und ID-Überprüfungen, 200 Echtzeit Regelprüfungen und individuell anlegbare Workflows und Dashboards. Ein weiteres interessantes Zusatzfeature ist die Ein-Klick-Kasse. Diese ermöglicht es Händlern, Wiederholungskäufe reibungslos abzuwickeln und so die Conversion-Rate langfristig zu erhöhen. Ergänzend können Zusatzleistungen wie die Bankout-Funktion, das dynamische 3D Secure sowie verschiedene Möglichkeiten der Tokenisierung in Anspruch genommen werden.