Zurück zur Vergleichsseite
Stripe Headquarter USA Kunden 100.000
Rückruf anfordern von
Stripe
Ihre Daten werden ausschließlich an Stripe weitergeleitet.
Ich stimme den Datenschutzbestimmungen zu.
Rückruf anfordern
Geschafft!
Vielen Dank für Ihre Rückruf-Anforderung!
Stripe hat Ihre Kontaktdaten erhalten und wird Sie in Kürze zurückrufen.
OK
Kreditkarte
Debitkarte
Banküberweisung
E-Wallet
Lastschrift
Nachnahme
Prepaid Karten
Rechnung
Handyrechnung
Sonstige
E-commerce
M-commerce
POS
mPos
MOTO
In-App
Die Kosten variieren abhängig von verschiedenen Kriterien wie genutzten Zahlungsverfahren, dem Transaktionsvolumen, der Warenkorbgröße, den verkauften Produkten sowie den individuell nachgefragten Leistungen eines Händlers. Daher werden Angebote auf jeden Händler einzeln zugeschnitten erstellt. Mit Paylobby erhalten Sie innerhalb von 1-2 Tagen ein Angebot zugesandt.
Acquirer
Processor
Collector
Aggregator
Bezahlmethode
USA
Blue Apron, Good Eggs, OpenTable
+49 89 250 079 160
Kreditkarte
  • DinersClubInternational
  • Discover
  • JCB
  • MasterCard
  • Visa
Debitkarte
  • MasterCardDebit
  • VisaDebit
Banküberweisung
E-Wallet
Lastschrift
Nachnahme
Rechnung
Bezahlen per Handyrechnung
Prepaid Karten
Sonstige
  • Bitcoin
Integration-Features
Gebührenmodelle
Integration
Shopsysteme
  • CoreCommerce
  • Drupal Commerce
  • Goodsie
  • LemonStand
  • Magento
  • Shopify
  • WordPress
Länder
EU
  • Belgien
  • Deutschland
  • Finnland
  • Frankreich
  • Irland
  • Italien
  • Luxemburg
  • Niederlande
  • Schweden
  • Spanien
Europa
  • Belgien
  • Deutschland
  • Finnland
  • Frankreich
  • Großbritannien
  • Irland
  • Italien
  • Luxemburg
  • Niederlande
  • Schweden
  • Schweiz
  • Spanien
EMEA
  • Belgien
  • Deutschland
  • Finnland
  • Frankreich
  • Großbritannien
  • Irland
  • Italien
  • Luxemburg
  • Niederlande
  • Schweden
  • Schweiz
  • Spanien
Asien
  • Japan
Australien und Ozeanien
  • Australien
Afrika
Mittlerer Osten
Lateinamerika
Nordamerika
  • Kanada
  • USA
Fraud Solutions
Lizenzen / Zertifizierungen
Kundenservice
Zahlleistungen
Weitere Leistungen
Reporting
Niederlassungen
Branchen
  • Banken/Versicherungen
  • Bekleidung/Schuhe
  • Dating
  • Dienstleistungen
  • Gastgewerbe
  • Handel
  • Industrie
  • Software
  • Sonstige
  • Telekommunikation
  • Ticketing
  • Touristik
  • Transport
Firmenprofil

Payment Anbieter Stripe

Zahlungsabwicklung über Stripe

Stripe ist eine Softwareplattform für Online-Zahlungsabwicklungen mit Sitz in San Francisco, Kalifornien. Seit 2017 ist Stripe auch in Deutschland vertreten und startete mit Unternehmen wie Jimdo und der Vermittlungsplattform Book A Tiger. Stripe konzentriert sich hauptsächlich auf Start-ups und bietet zusätzlich zu allen gängigen Bezahlmethoden auch Bitcoins an.

Zahlungsarten

Stripe verarbeitet Zahlungen von Kredit- und Debitkarten in mehr als 135 Währungen weltweit. 3D Secure kann für jede Zahlung verwendet werden. Zudem unterstützt Stripe auch Banküberweisungen, Lastschriften, lokale Wallets und digitale Währungen. Dazu gehören beispielsweise Bancontact, Giropay, iDEAL, SEPA-Lastschrift, SOFORT, Alipay und neuerdings auch WeChat Pay. Stripe erweitert die Softwareplattform jeden Monat um neue Funktionen.

Kreditkarte

Über Stripe können die Kreditkarten von Visa, Mastercard und American Express akzeptiert werden. Seit 2018 gibt Stripe Kreditkarten aus. Die Nutzung von Stripe ermöglicht Händlern CVC bzw. ACS Checks, Full und Partial Refunds (Teil-Rückerstattungen) ebenso wie Partial Captures (ein reservierter Geldbetrag wird in Teilzahlungen abgebucht ohne teilweise erneute Autorisierung).

Lastschrift

Stripe unterstützt Zahlungen mit SEPA-Lastschrift. Die Lastschrift bezieht sich auf die Basislastschrift. Sie kann für Firmenkonten und Privatkonten genutzt werden. Die Gebühren für die Lastschrift betragen 0,35 Euro. Eine Absicherung der Lastschrift wird nicht angeboten. Der Händler muss damit rechnen, dass die Lastschrift auch vom Kunden zurückgefordert werden kann. Hier kommen Gebühren von 7,50 Euro auf den Händler zu.

Kauf auf Rechnung

Den Rechnungskauf bietet das Unternehmen ebenfalls an. Händler können ihren Kunden einmalige Rechnungen zusenden oder Abo-Rechnungen nutzen. Bei den Aborechnungen wir ein entsprechender Abrechnungszeitraum definiert. Der Kunde kann die Rechnung sofort bezahlen oder hat die Möglichkeit, die Rechnung zu einem bestimmten Fälligkeitsdatum zu begleichen. Die jeweiligen E-Mail Rechnungen können individuell an das Händlerdesign angepasst werden.

Lösungen für Terminals am POS

Stripes Point-of-Sale-Lösung Stripe Terminal wurde im September 2018 auf den Markt gebracht. Sie ist für schnell wachsende Online-Unternehmen konzipiert, die Produkte und Dienstleistungen sowohl persönlich als auch online verkaufen. Die Plattform bietet vorzertifizierte Kartenleser, JavaScript und mobile SDKs sowie Cloud-basiertes Hardware-Management.

Stripe Kosten und Gebühren

Stripes bietet zwei Preismodelle, Pay As You Go und Enterprise. Die Pay-As-You-Go-Preismodelle haben keine Setup- oder monatlichen Gebühren. Die Transaktionsgebühren variieren je nach Land, aus dem der Händler kommt, und der Zahlungsmethode. In Europa wird für jede Debit- oder Kreditkartentransaktion eine Gebühr von 1,4% + 0,25 € für europäische Karten oder eine Gebühr von 2,9% + 0,25 € für außereuropäische Karten erhoben. In den Vereinigten Staaten beträgt diese Transaktionsgebühr 2,9% + 0,30 USD. Andere Zahlungsmethoden haben jeweils spezifische Transaktionskosten, beispielsweise betragen die SEPA-Lastschrifttransfers 0,30 €. Streitigkeiten und Rückbuchungen können auch zusätzliche Gebühren verursachen. Darüber hinaus können Händler ihren Konten zusätzliche Stripe-Services gegen Aufpreis hinzufügen.

Länderabdeckung Stripe

Das Unternehmen übernimmt das Processing von über 100.000 Unternehmen aus verschiedenen Branchen in über 100 Ländern. Neben dem Hauptsitz in San Francisco hat Stripe neun Niederlassungen in verschiedenen Ländern, unter anderem in Tokyo, Melbourne, Vancouver, Austin, New York, London, Paris, und Berlin.

Zahlungsabwicklungs-Software

Stripe unterstützt alle gängigen Shop-Systeme. Dazu gehören Magento, Shopify, WordPress, Drupal, Shopware und LemonStand.

Sicherheit

Durch die Verwendung der clientseitigen Verschlüsselung über Stripe oder die IOS- und Android-SDKs erfüllt der Händler automatisch die PCI-DSS-Anforderungen. Darüber hinaus spart der Händler Risiken bei der Integration, da sensible Informationen nur an Stripe übermittelt werden.

Branchen und Referenzkunden

Das Fintech-Unternehmen hat mehr als 100.000 Kunden aus unterschiedlichen Branchen im E-Commerce und bedient Software as a Service, Non-Profit-Organisationen ebenso wie Marktplätze. Referenzkunden sind beispielsweise Doodle, UNICEF, OpenTable und Deliveroo.

Abo

Stripe bietet einen Autopiloten für Abonnements. Kunden können in verschiedene Abomodelle eingeordnet werden, und Stripe verarbeitet die Zahlungen automatisch. Tritt bei einem Kunden Mitte des Monats eine Änderung ein, berechnet Stripe die daraus resultierenden Ansprüche automatisch. Die Abonnements können beliebig erweitert werden und können auch mehrfach durch eine Person ausgelöst werden.

Stripe Connect für Marktplätze

Plattformen und Marktplätze nutzen Stripe Connect, um Gelder zu erhalten und an Dritte auszuzahlen. Connect bietet Möglichkeiten, um praktisch jedes Geschäftsmodell abzubilden. Dazu gehören neben On-Demand-Shops und E-Commerce auch Tourismus, Crowdfunding und Events. Mit Connect wird der Händler bei der Kontoerstellung, dem Einnahmen- und Ausgabenmanagement, dem Reporting und allgemeinen Plattformprozessen unterstützt.

Stripe Checkout

Das Unternehmen bietet ein Checkout-Formular. Der Checkout ist browserbasiert und auf allen Geräten einsetzbar. Er unterstützt aktuelle Zahlungsmethoden und ist in zwölf Sprachen verfügbar. Händler haben die Wahl, ob sie den Checkout selbst gestalten oder von Stripe übernehmen wollen. Karteninformationen können gespeichert werden, so dass Kunden mit nur einem Klick bezahlen können.

Stripe-Dashboard

Händler können ihr Stripe-Konto über ein Stripe Dashboard verwalten und konfigurieren. Es kann insbesondere dazu verwendet werden, Zahlungen und Rückerstattungen zu verwalten, auf Streitigkeiten zu reagieren und die Integration zu überwachen. Die Dashboard-Startseite bietet hilfreiche Informationen zur Kontoaktivität, einschließlich einer breiten Palette von Analyse- und Echtzeitdiagrammen, die einen Einblick in die Leistung und aktuelle Aktivitäten bieten. Auf das Stripe Dashboard kann über einen Computer oder über die Stripe Dashboard App zugegriffen werden.