Zurück zur Vergleichsseite
Skrill Headquarter Großbritannien Kunden 135.000
Rückruf anfordern von
Skrill
Ihre Daten werden ausschließlich an Skrill weitergeleitet.
Ich stimme den Datenschutzbestimmungen zu.
Rückruf anfordern
Geschafft!
Vielen Dank für Ihre Rückruf-Anforderung!
Skrill hat Ihre Kontaktdaten erhalten und wird Sie in Kürze zurückrufen.
OK
Kreditkarte
Debitkarte
Banküberweisung
E-Wallet
Lastschrift
Nachnahme
Prepaid Karten
Rechnung
Handyrechnung
Sonstige
E-commerce
M-commerce
POS
mPos
MOTO
In-App
Die Kosten variieren abhängig von verschiedenen Kriterien wie genutzten Zahlungsverfahren, dem Transaktionsvolumen, der Warenkorbgröße, den verkauften Produkten sowie den individuell nachgefragten Leistungen eines Händlers. Daher werden Angebote auf jeden Händler einzeln zugeschnitten erstellt. Mit Paylobby erhalten Sie innerhalb von 1-2 Tagen ein Angebot zugesandt.
Acquirer
Processor
Collector
Aggregator
Bezahlmethode
Deutschland, Spanien, USA
bet365, Mojang, Skype, William Hill
+49 89 250 079 160
Kreditkarte
  • DinersClubInternational
  • JCB
  • MasterCard
  • MultiBancoNET
  • Visa
Debitkarte
  • CarteBleue
  • Maestro
  • VisaDebit
Banküberweisung
  • eps e-payment
  • Giropay
  • iDEAL
  • POLi Payments
  • Przelewy24
  • SOFORT
  • Trustly
E-Wallet
  • Yandex.Money
Lastschrift
Nachnahme
Rechnung
  • Boleto Bancario
Bezahlen per Handyrechnung
Prepaid Karten
Sonstige
Integration-Features
Gebührenmodelle
  • keine Cross-Border Transaktionsgebühren
  • Transaktionskosten: 2.99% (+ fixer Betrag)
  • Währungsumrechungskosten: 2.99% bis 3.99%
Integration
Shopsysteme
  • Bigcommerce
  • CsCart
  • Demandware
  • EasyWebstore
  • Magento
  • OpenCart
  • osCommerce
  • PrestaShop
  • Shopify
  • Store-Factory
  • vpasp
Länder
EU
  • Belgien
  • Deutschland
  • Estland
  • Finnland
  • Frankreich
  • Griechenland
  • Guadeloupe
  • Irland
  • Italien
  • Lettland
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Malta
  • Niederlande
  • Polen
  • Portugal
  • Schweden
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Spanien
  • Ungarn
  • Zypern
Europa
  • Albanien
  • Andorra
  • Aserbaidschan
  • Belgien
  • Deutschland
  • Estland
  • Finnland
  • Frankreich
  • Gibraltar
  • Griechenland
  • Großbritannien
  • Irland
  • Island
  • Italien
  • Lettland
  • Liechtenstein
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Malta
  • Mazedonien
  • Moldawien
  • Monaco
  • Montenegro
  • Niederlande
  • Polen
  • Portugal
  • Russland
  • Schweden
  • Schweiz
  • Serbien
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Spanien
  • Ukraine
  • Ungarn
  • Vatikanstadt
EMEA
  • Albanien
  • Algerien
  • Andorra
  • Bahrain
  • Belgien
  • Botswana
  • Burkina Faso
  • Burundi
  • Deutschland
  • Dschibuti
  • Estland
  • Finnland
  • Frankreich
  • Gabun
  • Gambia
  • Ghana
  • Gibraltar
  • Griechenland
  • Großbritannien
  • Irak
  • Irland
  • Island
  • Israel
  • Italien
  • Jordanien
  • Kamerun
  • Kap Verde
  • Katar
  • Komoren
  • Kongo
  • Kuwait
  • Lesotho
  • Lettland
  • Libanon
  • Liberia
  • Libyen
  • Liechtenstein
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Madagaskar
  • Malawi
  • Malta
  • Marokko
  • Mazedonien
  • Moldawien
  • Monaco
  • Montenegro
  • Mosambik
  • Namibia
  • Niederlande
  • Niger
  • Oman
  • Polen
  • Portugal
  • Ruanda
  • Sambia
  • Saudi-Arabien
  • Schweden
  • Schweiz
  • Senegal
  • Serbien
  • Sierra Leone
  • Simbabwe
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Spanien
  • Swasiland
  • Tansania
  • Togo
  • Tschad
  • Tunesien
  • Ukraine
  • Ungarn
  • Vatikanstadt
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Zypern
Asien
  • Aserbaidschan
  • Bahrain
  • Brunei
  • China
  • Indien
  • Indonesien
  • Irak
  • Israel
  • Japan
  • Jordanien
  • Kasachstan
  • Kuwait
  • Laos
  • Libanon
  • Malaysia
  • Malediven
  • Nepal
  • Oman
  • Pakistan
  • Papua-Neuguinea
  • Philippinen
  • Russland
  • Saudi-Arabien
  • Singapur
  • Thailand
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Vietnam
Australien und Ozeanien
  • Australien
  • Fidschi
  • Neuseeland
  • Seychellen
Afrika
  • Algerien
  • Aserbaidschan
  • Botswana
  • Burkina Faso
  • Burundi
  • Dschibuti
  • Gabun
  • Gambia
  • Ghana
  • Kamerun
  • Kap Verde
  • Komoren
  • Kongo
  • Lesotho
  • Liberia
  • Libyen
  • Madagaskar
  • Malawi
  • Marokko
  • Mosambik
  • Namibia
  • Niger
  • Ruanda
  • Sambia
  • Senegal
  • Sierra Leone
  • Simbabwe
  • Swasiland
  • Tansania
  • Togo
  • Tschad
  • Tunesien
Mittlerer Osten
  • Bahrain
  • Irak
  • Israel
  • Jordanien
  • Katar
  • Kuwait
  • Libanon
  • Oman
  • Saudi-Arabien
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Zypern
Lateinamerika
  • Amerikanische Jungferninseln
  • Argentinien
  • Bahamas
  • Bolivien
  • Brasilien
  • Chile
  • Costa Rica
  • Dominikanische Republik
  • Guadeloupe
  • Guatemala
  • Guyana
  • Haiti
  • Jamaika
  • Kaimaninseln
  • Kolumbien
  • Mexiko
  • Nicaragua
  • Panama
  • Paraguay
  • Peru
  • Puerto Rico
  • Uruguay
  • Venezuela
Nordamerika
  • Kanada
  • USA
Fraud Solutions
Lizenzen / Zertifizierungen
  • PCI DSS
Kundenservice
Zahlleistungen
Weitere Leistungen
Reporting
Niederlassungen
  • Österreich
  • Schweden
  • USA
Branchen
  • Banken/Versicherungen
  • Bekleidung/Schuhe
  • Casino/Gambling
  • Dating
  • Dienstleistungen
  • Gaming
  • Handel
  • Industrie
  • Software
  • Sonstige
  • Telekommunikation
  • Ticketing
  • Touristik
  • Transport
Firmenprofil

Skrill ist ein britisches E-Geld-Institut mit Sitz in London. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 2001 unter dem Namen Moneybookers, 2010 erfolgte die Umfirmierung in Skrill. Ursprünglich war Skrill ein Prepaid-System: Wer eine Zahlung per Skrill tätigen wolle, musste im Vorfeld Geld auf sein Skrill-Konto überweisen. Inzwischen hat hier eine Änderung stattgefunden, Online-Zahlungen können nun auch getätigt werden, ohne zuvor das eigene Skrill-Konto aufzuladen.

Skrill - Erfahrungen und Gebühren

Für Händler ist Skrill insbesondere dann interessant, wenn sie in Märkten operieren, in denen diese Zahlungsmethode zu den von den Kunden präferierten gehört. Im Allgemeinen ist Skrill in nahezu 200 Ländern tätig und damit rund um den Globus ein attraktiver Anbieter für digitale Zahlungen. Für E-Commercer ist es auch möglich, Skrill als eigenen Payment Service Provider zu nutzen,d er auch Kartenzahlungen und weitere Bezahlmethoden anbietet.

Den Zahlungsdienstleister Skrill in Ihrem Shopsystem integrieren

Auch Sie wollen Ihren Kunden die Möglichkeit bieten, ihre Einkäufe per Skrill zu bezahlen? Besonders einfach und unkompliziert geht das, wenn Sie ein Shopsystem nutzen, für das es bereits eine entsprechende Schnittstelle gibt. Skrill ist per einfacher Integration implementierbar und bietet unter anderem über 20 lokale Zahlungsarten, sodass die Möglichkeit besteht, seinen Kunden deren präferierte Bezahlmethoden anzubieten. Als Unternehmer haben Sie bei Skrill die Wahl zwischen einer Wallet-Lösung und einer gehosteten Lösung. Bei der Wallet-Lösung können nur diejenigen Endkunden per Skrill bezahlen, die selbst über ein Skrill-Konto verfügen. Die Zahlungen sind einfach und unkompliziert zu tätigen und für Mobilgeräte optimiert. Insbesondere für Ingame- und Mikrozahlungen ist diese Variante interessant. Wer sich für die gehostete Lösung entscheidet, kann neben Skrill-Zahlungen auch Visa- und Mastercard-Zahlungen entgegen nehmen, außerdem ebenfalls über 20 lokale Bezahlmethoden. Skrill ist weltweit mit über 80 Banken verbunden.

Crossborder Aktivitäten - Unterstützte Länder

Skrill ist rund um den Globus in fast 200 Ländern vertreten. Dies stellt einen großen Vorteil für alle E-Commercer dar, die international tätig sind. Gerade der Fokus auf lokale übliche Bezahlmethoden ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, um Kunden zu erreichen und ihnen ihre präferierte Zahlungsweise anzubieten.

Welche Shopsysteme sind mit Skrill kompatibel?

Skrill bietet für nahezu alle Shopsysteme eine einfache Integration. Neben einer öffentlichen API zum Testen bietet das Unternehmen seinen Kunden eine umfassende Dokumentation und nicht zuletzt ein spezielles Integrations-Team, welches Unternehmen bei der Integration von Skrill im eigenen Shopsystem unterstützt.

Branchen und Referenzkunden

Skrill ist im Bereich Micropayments aktiv, was insbesondere für Ingame-Käufe und Ähnliches praktisch ist, aber der Zahlungsdienstleister ist für alle Branchen geeignet. Etabliert hat sich das Unternehmen insbesondere auf dem alternativen Auktionsmarkt abseit von Ebay und als Zahlsystem mit Escrow-System.

Serviceleistungen bei Skrill

Unter anderem unterstützt das Integrations-Team von Skrill Unternehmer bei der Integrierung des Zahlungsanbieters mit Hilfe entsprechender API-Schnittstellen. Darüber hinaus bietet das Unternehmen an, die Zahlungs-Gateway individuell auf das Unternehmen des Kunden zuzuschneiden. Wer besondere Anforderungen an seinen Payment-Anbieter stellt, wendet sich am besten direkt an das Skrill-Team, welches ind er Folge mitteilt, ob und wie diese Vorstellungen umgesetzt werden können.