Zurück zur Vergleichsseite

Computop

Deutschland 1.500 Zum kostenlosen Angebot
Kreditkarte
Debitkarte
Banküberweisung
E-Wallet
Lastschrift
Nachnahme
Prepaid Karten
Rechnung
Handyrechnung
Sonstige
E-commerce
M-commerce
POS
mPos
MOTO
In-App
Die Kosten variieren abhängig von verschiedenen Kriterien wie genutzten Zahlungsverfahren, dem Transaktionsvolumen, der Warenkorbgröße, den verkaufen Produkten sowie den individuell nachgefragten Leistungen eines Händlers. Daher werden Angebote individuell erstellt. Mit Paylobby erhalten Sie innerhalb von 1-2 Tagen ein Angebot zugesandt.
Acquirer
Processor
Collector
Aggregator
Bezahlmethode
Brasilien, China, Deutschland, Europa
Illy, Intersport, Metro, Rakuten, Otto Gruppe
+49 89 250 079 160
Kreditkarte
  • Aura
  • Hipercard
  • Elo
  • ChinaUnionPay
  • Discover
  • DinersClubInternational
  • JCB
  • American Express
  • MasterCard
  • Visa
Debitkarte
  • Bancontact/MisterCash
  • PostFinanceCard
  • Dankort
  • MasterCardDebit
  • VisaDebit
  • CarteBleue
  • VisaElectron
  • Maestro
Banküberweisung
  • Banco do Brasil
  • Banrisul Banricompras
  • Bradesco Comércio Eletrônico
  • PostPay
  • Trustly
  • paydirekt
  • Przelewy24
  • SafetyPay
  • eps e-payment
  • POLi Payments
  • Giropay
  • iDEAL
  • SOFORT
E-Wallet
  • VISA QIWI Wallet
  • Masterpass
  • Alipay.com
  • PayPal
Lastschrift
  • Direct Debit
  • SEPA Direct Debit
Nachnahme
Rechnung
  • Barzahlen
  • BillSAFE
  • BIllpay
  • PayByBill
  • Boleto Bancario
  • Klarna
Bezahlen per Handyrechnung
Prepaid Karten
Sonstige
Integration-Features
Gebührenmodelle
Integration
Shopsysteme
  • WebSphere IBM
  • Intershop
  • JIGO SHOP
  • Demandware
  • Hybris
  • AceShop
  • Commerce SEO
  • Mijoshop
  • modified
  • Drupal
  • Gambio
  • jtl shop
  • OXID eSales
  • Shopware
  • WordPress
  • OpenCart
  • WooCommerce
  • xt:commerce
  • PrestaShop
  • Magento
Länder
EU
  • Zypern
  • Malta
  • Ungarn
  • Finnland
  • Luxemburg
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Griechenland
  • Portugal
  • Estland
  • Großbritannien
  • Litauen
  • Polen
  • Italien
  • Schweden
  • Belgien
  • Irland
  • Lettland
  • Frankreich
  • Niederlande
  • Spanien
  • Deutschland
Europa
  • Moldawien
  • Gibraltar
  • Montenegro
  • Vatikanstadt
  • Andorra
  • Mazedonien
  • Albanien
  • Liechtenstein
  • Monaco
  • Serbien
  • Island
  • Russland
  • Ukraine
  • Schweiz
Nord- und Südamerika
  • Venezuela
  • Uruguay
  • Argentinien
  • Chile
  • Peru
  • Mexiko
  • Brasilien
  • Kanada
  • USA
Asien
  • China
Sicherheits-Features
  • Dynamic 3D Secure
  • Scoring (z.B. velocity checks BIN data)
  • IP Geolocation
  • Blacklisting / Sperrlisten
  • Card Data Encryption
  • 3D Secure
Lizenzen / Zertifizierungen
  • PCI Point-to-Point Encryption (P2PE)
  • PCI DSS
  • PCI DSS
Service-Features
  • Kundenservice in über 3 Sprachen
  • Kundenservice per E-Mail
  • Kundenservice per Telefon
  • Kundenservice in deutscher Sprache
  • Kundenservice in englischer Sprache
Zahlleistungen
  • Escrow Payments (Treuhandzahlungen)
  • Ratenzahlungen
  • Verarbeitung Stapeldateien (Batch-File)
  • Massenauszahlungen
  • Micropayment
  • Multicurrency Settlements
  • Partial Refunds
  • Abozahlungen
  • Einzelzahlungen
  • AVS
  • Chargeback Management
Weitere Leistungen
  • Debitoren Management
  • A/B Testing
  • Tokenization
Reporting
  • Cross-Channel Reporting
  • Risk/Fraud Reporting
  • Chargeback Reporting
  • Financial Reporting (Settlement und Reconciliation)
  • Reporting in Echtzeit
  • Transaktionsbasiertes Reporting
Layout
  • Payment Page konfigurierbar
Niederlassungen
  • Großbritannien
  • China
  • USA
Industrien
  • Bekleidung/ Schuhe
  • Casino/Gambling
  • Erwachsenenunterhaltung
  • Gaming
  • Gastgewerbe
  • Handel
  • Software
  • Sonstige
  • Telekommunikation
  • Ticketing
  • Touristik
  • Transport
Firmenprofil

computop - Vertriebskanäle und Zahlungsarten

Computop ist ein internationaler Payment Service Provider (PSP), der Zahlungsprozesse im E-Commerce, M-Commerce, Mail Order/Telephone Order (MOTO) sowie Point of Sale abbilden kann. Bei den Zahlungsarten deckt das Unternehmen das Zahlungsspektrum von Kreditkarten wie beispielsweise Visa, Mastercard und Amex bis zum E-Wallet PayPal oder national relevante Zahlungsarten wie iDeal und AliPay ab.

Crossborder Aktivitäten - computop international

Die Zentrale des 1997 gegründeten Payment Service Providers Computop befindet sich in Bamberg. Daneben hat das Unternehmen Niederlassungen in New York, London und Shanghai. Weltweit können Händler auf über 200 Zahlarten und Acquirer-Anbindungen zugreifen.

Computop Branchen und Referenzkunden

Von den Computop Lösungen profitieren weltweit Kunden über 1.500 Kunden aus allen Wirtschaftsbereichen. Dazu zählen beispielsweise Unternehmen wie C&A, Fossil, Metro Cash & Carry, Samsung oder Swarovski. Auf der Website von Computop werden einige Erfolgsgeschichten dargestellt. So wurde beispielsweise für das logistisch weit verzweigte Bestellsystem von illycaffè eine globale Zahlungslösung, etabliert, die in Märkten wie Italien,  Spanien,  Deutschland,  Frankreich, Holland und Österreich als auch auch außerhalb Europas funktioniert.

Betrugsprävention über Zahlungsplattform Paygate

Die Multichannel-Zahlungsplattform  Paygate bietet neben einer  großen  Auswahl  an  Zahlungsmethoden  auch  effektive  Lösungen  zur Betrugsprävention .Die Bonitätsprüfung mit allen großen Auskunfteien schützen den Handel vor Zahlungsausfall. Für  den  europäischen  Markt  kommen  überdies Pseudokartennummern zum Einsatz, die Kreditkartennummern ersetzen und ständige PCI-Zertifizierungen ersparen.
 

Qualität und Kundenservice werden bei computop groß geschrieben

Kunden schätzen die innovativen Lösungen des Computop Paygate im E-Commerce und Callcenter-Geschäft. Das Unternehmen legt zudem großen Wert auf eine persönliche und individuelle Betreuung der Kunden. Es bieten Kundenservice in mehreren Sprachen, auch in deutscher und englischer Sprache. Erfahrene Mitarbeiter sowie ein dynamisches Prozessmanagement nach ISO 9001 bürgen für Qualität.

Integration und Shopsysteme

Computop kooperiert mit zahlreichen Shopanbietern wie Magento, PrestaShop, JIGO SHOP, Commerce SEO, Drupal oder Demandware. Die Implementierung neuer E-Commerce-Technologien bedeutet für Online-Händler zunächst einmal Aufwand und Kosten. Mit einem vorgefertigten Modul wird der Zeitaufwand der Integration erheblich geringer.