Zurück zur Vergleichsseite

BOKU

USA 200 Zum kostenlosen Angebot
Kreditkarte
Debitkarte
Banküberweisung
E-Wallet
Lastschrift
Nachnahme
Prepaid Karten
Rechnung
Handyrechnung
Sonstige
E-commerce
M-commerce
POS
mPos
MOTO
In-App
Die Kosten variieren abhängig von verschiedenen Kriterien wie genutzten Zahlungsverfahren, dem Transaktionsvolumen, der Warenkorbgröße, den verkaufen Produkten sowie den individuell nachgefragten Leistungen eines Händlers. Daher werden Angebote individuell erstellt. Mit Paylobby erhalten Sie innerhalb von 1-2 Tagen ein Angebot zugesandt.
Acquirer
Processor
Collector
Aggregator
Bezahlmethode
Asien/ Pazifik, Deutschland, USA, Europa
Google, Spotify, Microsoft
+49 89 250 079 160
Kreditkarte
Debitkarte
Banküberweisung
E-Wallet
Lastschrift
Nachnahme
Rechnung
Bezahlen per Handyrechnung
  • Boku
Prepaid Karten
Sonstige
Länder
EU
  • Zypern
  • Malta
  • Ungarn
  • Finnland
  • Luxemburg
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Griechenland
  • Portugal
  • Estland
  • Großbritannien
  • Litauen
  • Polen
  • Italien
  • Schweden
  • Belgien
  • Irland
  • Lettland
  • Frankreich
  • Niederlande
  • Spanien
  • Deutschland
Europa
  • Moldawien
  • Gibraltar
  • Montenegro
  • Vatikanstadt
  • Andorra
  • Mazedonien
  • Albanien
  • Liechtenstein
  • Monaco
  • Serbien
  • Island
  • Russland
  • Ukraine
  • Schweiz
Nord- und Südamerika
  • Mexiko
  • Brasilien
  • Kanada
  • USA
Australien und Ozeanien
  • Seychellen
Afrika
  • Burkina Faso
  • Burundi
  • Chad
  • Djibouti
  • Gabon
  • Gambia
  • Kapverdische Inseln
  • Komoren
  • Kongo
  • Lesotho
  • Liberien
  • Libyen
  • Madagaskar
  • Malawi
  • Morokko
  • Mozambique
  • Namibia
  • Ruanda
  • Sambia
  • Sierra Leone
  • Somalia
  • Swasiland
  • Tansania
  • Togo
  • Zimbabwe
  • Botswana
  • Niger
  • Senegal
  • Algerien
  • Ghana
  • Kamerun
  • Nigeria
  • Tunesien
Service-Features
Zahlleistungen
  • Micropayment
  • Multicurrency Settlements
  • Abozahlungen
  • Einzelzahlungen
Weitere Leistungen
  • Rechnungsmanagement
Reporting
  • Conversion Reporting
  • Reporting in Echtzeit
  • Transaktionsbasiertes Reporting
Layout
Niederlassungen
  • Großbritannien
  • Lettland
  • Taiwan
  • China
  • Frankreich
  • Japan
  • Indien
  • Singapur
  • Italien
  • Brasilien
  • Deutschland
Industrien
  • Banken/ Versicherungen
  • Casino/Gambling
  • Dating
  • Gaming
  • Software
  • Telekommunikation
  • Ticketing
  • Touristik
Firmenprofil

​Boku - Mobiles bezahlen via SMS

Boku ist ein Payment Service Provider, der das Zahlen ohne Vorhandensein eines Bankkontos oder einer Kreditkarte ermöglicht. Die Zahlung erfolgt ganz einfach via SMS. Abgerechnet wird der zu zahlende Betrag über die monatliche Mobilfunkrechnung oder das Prepaid Guthaben eines Kunden. In Deutschland unterstützen bislang fünf Mobilfunkanbieter das Bezahlen mithilfe von Boku. Diese sind o2, Telekom, E-Plus, Vodafone und mobilcom-debitel.

​Boku: Wie funktioniert der Zahlungsvorgang?

Um eine Zahlung via Boku zu tätigen, braucht es keinerlei Anmeldung oder Registrierung. Unterstützen Händler und Mobilfunkanbieter Boku, kann der Kunde im Checkout-Prozess die Bezahlmethode „Pay by Mobile“  auswählen. Boku Checkout ist ein schlüsselfertiges Zahlungsfenster, das in jedem Browser funktioniert. Um die Zahlung zu tätigen, muss der Kunde lediglich seine Mobilfunknummer angeben. Anschließend erhält er eine SMS. Durch das Antworten mit einem „J“ wird die Zahlung autorisiert.

​Crossborder Aktivitäten - In diesen Ländern ist Boku aktiv

Mit Sitz in San Francisco und Niederlassungen in Europa und Asien ermöglicht Boku weltweit das mobile Bezahlen mit über 300 Mobilfunkanbietern. Insgesamt werden derzeit 60 Länder und 40 Währungen vom Payment Service Provider abgedeckt.

​Boku - Branchen und Referenzen

Der Payment-Anbieter Boku betreut E-Commerce-Kunden beim Kauf virtueller Güter (Online-Spiele, Apps, etc.). Zu den Händlern, die Boku in ihrem Shopsystem integriert haben, gehören zum Beispiel Google Play, der Sony PlayStation Store, Spotify, der Windows Store und das Facebook App Center. Auch In-Game Leistungen für PC-Spiele wie League of Legends können mithilfe von Boku gezahlt werden. Da es sich dabei oftmals um Abo-Zahlungen handelt, bietet Boku zusätzlich die Möglichkeit vereinfachte Expresskäufe zu tätigen.

​Boku Direct - Der Expresskauf

Um den Zahlvorgang via Smartphone zu vereinfachen, kann der Kunde seine Mobilfunknummer im Shopsystem speichern. Hierzu ist eine einmalige Authentifizierung der Mobilfunknummer mithilfe eines vierstelligen PINs notwendig. Ist die Telefonnummer authentifiziert, hat der Kunde die Möglichkeit ganz einfach mit einem Click zu bezahlen. In Deutschland wird der 1-click Kauf derzeit ausschließlich von o2 und Facebook unterstützt.

​Boku Abo kündigen

Spotify akzeptiert das Kündigen eines Abonnements mithilfe des Payment Service Providers. Voraussetzung ist, dass die Abo-Zahlungen via Boku getätigt wurden. Schickt der Kunde eine SMS mit dem Wort „STOP“ an eine vorgegebene Telefonnummer, stellt Spotify das Abo automatisch ein. Google Play unterstützt diesen Vorgang nicht. Um Abo-Zahlungen einzustellen, ist eine direkte Kündigung bei Google Play notwendig.