PaylobbyNewsPayment Provider/ Payment Gateway › Ingenico ePayments will komplette Marketplace-Solution lancieren

Ingenico ePayments will komplette Marketplace-Solution lancieren

Der Artikel in Kürze

Ingenico ePayments bringt eine Payment-Lösung auf den Markt, die der PSD2 entspricht und erlöst somit Marketplace-Betreiber von kostspieligen Anpassungen.

Ingenico ePayments, die Mobile- und Online-Handelsabteilung von Ingenico Group, hat angekündigt, eine neue Payment-Solution, entwickelt speziell für Online-Marketplace-Betreiber, auf den Markt zu bringen. Die Payment-Lösung bietet Marktplätzen die Flexibilität und den Komfort der PSD2 (EU-Richtlinie der Europäischen Kommission), die sie brauchen um international zu skalieren und zu wachsen. Die Payment-Lösung nutzt API-Anrufe um mit der Ingenico Payment-Plattform zu kommunizieren, dies gibt Marketplace-Betreibern die Möglichkeit kritische Funktionen, wie Kommissionen und Ausschüttung, zu kontrollieren.


Wachsende Bedeutung der Marketplaces


Einer Studie der eCommerce Foundation und Nyenrode Business University zufolge werden 40% des globalen Online-Einzelhandels 2020 auf Online Marketplaces getätigt werden. Aufgrund dieser wachsenden Bedeutung von Marketplaces wurden 2015 deren Zahlungsdienstrichtlinien erweitert. Entsprechend wurden Ausnahmen, aufgrund derer Online Marketplaces ohne Regulierungen bzw. Kontrollen operieren durften, aufgehoben. 2018 tritt PSD2 in Kraft, dementsprechend müssen Online-Marketplace-Betreiber, die an europäische Kunden verkaufen wollen, selbst den Richtlinien entsprechen oder aber mit einem Lizenzpartner wie Ingenico ePayments zusammenarbeiten. 

Skalierbar, sicher und Richtlinien-konform

Die neue Ingenico Payment-Lösung für Marketplaces ist skalierbar, sicher und PSD2-konform, die Marketplaces hilft über Landesgrenzen hinaus zu wachsen und im gleichen Zuge die Transaktionen für Händler und Käufer vereinfacht. Die Ingenico-Lösung befolgt alle KYC-Bestimmungen einschließlich Identifikation und Validierung der Verkäufer vor jeder Transaktion. Zu den weiteren Vorteilen gehören unter anderem das reibungslose Onboarding neuer Verkäufer auf die Plattform, Multi-Seller-Basket und Kommissionsmanagement. Marketplace-Betreiber können eine individuell angepasste Marketplace-Lösung nutzen oder eine Verbindung zu einer der leitenden Middleware-Plattformen, wie Mirakl oder Izberg, nutzen.


Quelle:

http://www.nasdaq.com/news/