PaylobbyNewsPayment Provider/ Payment Gateway › Französisches Payment-Unternehmen Worldline kauft schwedische Firma Digital River

Französisches Payment-Unternehmen Worldline kauft schwedische Firma Digital River

Der Artikel in Kürze

Französisches Payment-Unternehmen Worldline kauft schwedische Firma Digital River

Berichten zufolge hat sich Worldline bereit erklärt das schwedische Digital River World Payments zu erwerben. Die französische Payment-Firma hat allerdings nicht offengelegt wie viel sie für Digital River World Payments, welches 2016 einen Umsatz von ca. 42,3 Millionen Dollar gemacht hat,  zahlen wird.

M&A- Aktivitäten

Der Kauf von Digital River World Payments ist der zweite wesentliche Erwerb in globalen Payment-Fusionen und -Akquisitionen, nachdem Vantiv Anfang des Monats Worldpay erworben hat.

Der Nutzen

Gilles Grapinet, Worldline Chief Executive, zufolge beschleunigt dieser Kauf von Digital River World Payments die Umsetzung der Merchant-Services-Strategie, was wiederum sowohl die Internet-Payment-Fähigkeiten als auch die globale Reichweite zur Unterstützung internationaler Händler und Einzelhändler erhöht.

Die Entwicklung

Payment-Firmen sind zu einem attraktiven Übernahmeziel geworden - besonders für Kreditkartenunternehmen und Banken - im Zuge des Wandels von Card-and-Cash hinzu digitalem Payment.

 

Quelle:

http://www.pymnts.com/news/partnerships-acquisitions/2017/frances-worldline-to-buy-digital-river/