Rooster Money

Rooster Money

Durch eine frühe Einführung in die Welt der Finanzen erlangen Kinder mehr Selbstvertrauen im Umgang mit Geld und werden bestens für ihre finanzielle Zukunft gewappnet. Das Unternehmen Natwest bietet die Taschengeldapp Rooster Money, die für Eltern leicht verständlich ist, Kindern Wissen vermittelt und obendrein auch noch Spaß macht. Diese App kann weltweit in zahlreichen Währungen genutzt werden.

2.3 €
Kosten für Folgejahr 2.3 €
für eine neue Karte 5.77 €
Mindestalter
6 Jahre
Kartentyp
debit
Bonitätsprüfung
Nein
Kartensystem
Visa

Leistungen

Sofort geld senden

Sparziele

Gestalte deine Karte

Real Time Updates

Pädagogisches Konzept

Abos blockiert

Ausgabenkontrolle

Reise-Vorteile

Fremdwährungsentgelt 3%

Finanzen

Schufa prüfung

Bankkonto Nötig

Aufladung der Karte Kosten: 0% Kosten 0€

Vorteile

Apple iOS

Google Play - Android

Neben der kostenlosen Rooster Money App gibt es auch noch einen Rooster Card-Plan, der jedoch nur für Familien im Vereinigten Königreich verfügbar ist. Dieser umfasst eine Visa-Debitkarte für Kinder. Mehr über das Angebot von Rooster Money erfahren Sie im Folgenden.

Wie funktioniert die Rooster Money App?

Die Rooster Money Taschengeldapp für Eltern und Kinder hilft Familien bei der Verwaltung von Taschengeld, Hausarbeiten und Belohnungen. Darüber hinaus lehrt die App Kinder den Wert des Geldes und begleitet sie auf dem Weg zur finanziellen Unabhängigkeit. Da es sich um einen Taschengeld-Tracker handelt, schicken Sie Ihren Kindern über die App kein Geld. Die App hilft lediglich dabei, den Überblick über die Höhe des Taschengeldes zu behalten. Unter anderem können Sie sich auf die folgenden Funktionen freuen:

  • Taschengeld-Routine des Kindes einrichten (wöchentlich oder monatlich)

  • Einnahmen und Ausgaben erfassen

  • Verschiedene Sparziele festlegen

  • Statt Geld können auch Sterne als Belohnung vergeben werden

  • Deutsche und englische Sprache verfügbar

  • Logins für Eltern & Kinder

  • Pädagogische Inhalte (Vermittlung von Finanzwissen in Form von Artikeln, Arbeitsblättern, Aufgaben & Aktivitäten)

Das Rooster PLUS-Konto mit zusätzlichen Funktionen

Neben der kostenlosen App ist es auch möglich, für ein Rooster Plus-Konto zu zahlen und so weitere Funktionen freizuschalten. Unter anderem können Hausarbeiten hinzugefügt werden, die von den Eltern entlohnt werden. Sie können Aufgaben einrichten und jeder Aufgabe einen bestimmten Geldbetrag zuweisen - sei es fürs Zimmer aufräumen, Hausaufgaben erledigen oder den Tisch decken. So schaffen Sie Ihrem Kind einen finanziellen Anreiz, Aufgaben zu erledigen und zusätzliches Geld zu verdienen. 

Des Weiteren können beim Rooster PLUS-Konto weitere Familienmitglieder hinzugefügt werden, wie etwa die Großeltern. Darüber hinaus können Sie Ihrem Kind Zinsen zahlen und regelmäßige Abzüge für Ausgaben vornehmen. Diese und noch viele weitere Features bietet ein Upgrade auf Rooster PLUSs.

Alles Wissenswerte über die Rooster Money Card

Für Kinder und Eltern im Vereinigten Königreich gibt es die Rooster Money Card. Dabei handelt es sich um eine Visa-Debitkarte, die von den Eltern mit Guthaben aufgeladen werden kann. Mit dieser Kinderkreditkarte können Ihre Kinder selbstständig Ausgaben tätigen, während Sie als Eltern weiterhin die volle Kontrolle haben. 

Sie legen fest, wo und wie viel Ihre Kinder ausgeben dürfen. Dabei besteht zu keiner Zeit das Risiko, dass das Konto überzogen wird. Die Kinder können den Kontostand in der App prüfen und eigenständig entscheiden, für was sie ihr Geld ausgeben möchten. 

Benefits der Kinderkreditkarte aus Elternsicht

  • Schnelle und problemlose Einrichtung

  • Eltern entscheiden, wo die Debitkarte eingesetzt werden kann (in Geschäften, online oder an Geldautomaten)

  • Eltern können tägliche, wöchentliche oder monatliche Ausgabenlimits festlegen

  • Einfache Einzahlungen 

  • Einzahlungen von mehreren Personen möglich

  • Kein Risiko, das Konto zu überziehen

  • Sofortige Sperrung der Karte bei Diebstahl

  • Echtzeit-Benachrichtigungen, wann und wo Geld ausgegeben wird

  • Verwaltung von unterwegs über die Rooster Money App

So können Kinder die Debitkarte nutzen

Mit der Rooster Money Debitkarte lernen Kinder den Umgang mit Geld. Dabei können sie:

  • sich in ihr eigenes Kinderkonto einloggen, um ihr Geld zu verwalten

  • üben, überlegte Ausgabenentscheidungen zu treffen

  • lernen, wie man mit der Hausarbeits-Funktion Geld verdient

  • eigene Ziele zum Sparen setzen

  • Ausgabengewohnheiten über Kontoauszüge einsehen

  • online und im Geschäft einkaufen, ohne das Risiko, das Konto zu überziehen

Wie hoch sind die Kosten für die App und Kreditkarte?

Die Basis-App von Rooster Money kann kostenlos heruntergeladen und genutzt werden. Die kostenlose Version der App enthält einen virtuellen Geldtracker, eine Taschengeldplanung, Töpfe für Ausgaben, Sparen, Spenden und Ziele sowie pädagogische Inhalte. Diese Version bietet allerdings nicht annähernd so viele Funktionen wie Rooster PLUS. Um das Beste aus der App herauszuholen, müssen Sie ein Abo abschließen und monatlich 2,99 US-Dollar oder jährlich 18,99 US-Dollar zahlen. 

Bei der Rooster Money Card haben Sie hingegen einen kostenlosen Probemonat und zahlen anschließend 1,99 britische Pfund im Monat oder 19,99 im Jahr. Kunden der NatWest Group können zudem von einem exklusiven Rooster Card-Angebot profitieren.

Fazit

Mit Rooster Money können Sie Ihren Kindern Taschengeld zukommen lassen und ihnen zeigen, wie sie für zukünftige Anschaffungen sparen können. Darüber hinaus bietet die Taschengeld App viele pädagogische Inhalte, die Ihre Kinder im Umgang mit Geld schulen. Bereits mit der kostenlosen App können Ihre Kinder viel lernen. Doch mit dem gebührenpflichtigen Upgrade auf Rooster PLUS gibt es noch viele zusätzliche Funktionen, von denen sowohl Sie als auch Ihr Kind profitieren können. Einziger Nachteil an Rooster Money: Die Prepaidkarten für Kinder sind bisher nur für britische Nutzer erhältlich.

Was ist Rooster Money?

Rooster Money ist ein Anbieter einer Taschengeldapp und Kinderkreditkarte. Hinter dem Anbieter steht die National Westminster Bank, kurz NatWest. Dies ist ein britisches Kreditinstitut mit Sitz in London.

Für wen ist Rooster Money geeignet?

Die Rooster Money App und Prepaidkarte eignet sich für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 18 Jahren. Die App kann weltweit genutzt werden, die Karte ist hingegen nur für britische Nutzer verfügbar.

Wie viel kosten App und Kinderkreditkarte von Rooster Money?

Die App mit den Basisfunktionen ist kostenlos, während Sie für Zusatzfunktionen im Rahmen von Rooster PLUS monatlich 2,99 US-Dollar zahlen. Die Debitkarte für Kinder ist jedoch nur im Vereinigten Königreich für eine monatliche Gebühr von 1,99 britischen Pfund erhältlich.

Payment Anbieter

  • Junior Aktiendepot als Geldanlage für Kinder

    Junior Aktiendepot als Geldanlage für Kinder

  • Debit- oder Kreditkarten für Minderjährige: Elterliche Zustimmung (meistens) erforderlich

    Debit- oder Kreditkarten für Minderjährige: Elterliche Zustimmung (meistens) erforderlich

  • Welche Kreditkarte gibt es ab dem Alter von 14 Jahren?

    Welche Kreditkarte gibt es ab dem Alter von 14 Jahren?

Aroow Up